Über uns

Das Evangelisch-Lutherische Diakoniewerk Neuendettelsau KdöR und das Evangelische Diakoniewerk Schwäbisch Hall e.V. haben sich am 1. Juli 2019 unter dem Namen Diakoneo KdöR zu einem neuen diakonischen Unternehmen zusammengeschlossen. Durch diese strategische Ausrichtung stellen wir uns nachhaltig und stabil auf, um gemeinsam gestärkt in die Zukunft zu gehen. Seit der Fusion verwenden wir statt der bisherigen Marken Diakonie Neuendettelsau und Diak Schwäbisch Hall die neue Marke Diakoneo.

Kontakt

Diakoneo
Service-Point
Wilhelm-Löhe-Str. 2
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 9874 8-0 
Fax: +49 9874 8-2327
Service-Nr.: +49 180 2 823456 (6 Cent pro Gespräch)
E-Mail: info@diakoneo.de


Der Zusammenschluss bedeutet, dass...

  • wir in einem großen Klinikverbund mit 6 Kliniken und insgesamt 1.250 Betten in Medizin, Pflege und Management zahlreiche Synergieeffekte und eine wirtschaftlich nachhaltige Größe erreichen.

  • wir unsere Kompetenzen in der Seniorenarbeit und der Ambulanten Pflege bündeln, verstärken und ausbauen können.

  • wir unsere Dienste für Menschen mit Behinderung und Bildung von der regionalen Ausweitung profitieren.

  • wir unsere bisher aneinandergrenzenden regionalen Arbeitsfelder übergreifend noch erfolgreicher bearbeiten können.

  • wir mit über 10.000 Mitarbeitenden und etwa 600 Mio. € Umsatz zu den fünf größten Diakonischen Unternehmen in Deutschland gehören. Damit sind wir ein sicherer und attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeitenden und ein zuverlässiger Partner für unsere öffentlichen, kirchlichen und privaten Interessengruppen.

Wir berücksichtigen die regionalen Bedürfnisse, pflegen die vorhandenen Netzwerke weiterhin und halten die beiden Mutterhaustraditionen in Erinnerung. Gleichzeitig suchen wir nach Wegen, wie wir durch unseren Dienst für Menschen unseren christlichen Glauben in einer modernen Gesellschaft glaubwürdig leben können. Als international vernetztes diakonisches Unternehmen begleiten wir alle Menschen, die in ihren Lebenssituationen verlässliche Unterstützung suchen.
Mit mehr als 10.000 Mitarbeitenden in über 200 Einrichtungen bieten wir umfassende Leistungen in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Pflege, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität.

Neuer Name, Claim und Markenzeichen

Was steckt dahinter?

Claim - Name - Markenzeichen

Organisation

Wer bei uns die Entscheidungen trifft

Organisation

Geschichte

Unser Weg von der Gründung bis ins 21. Jahrhundert

Geschichte

Vision - Mission - Strategie

Unser Handlungsrahmen und die strategischen Schwerpunkte

Vision, Mission und Strategie

Internationales Engagement

International von Anfang an

Internationales Engagement

Mitarbeitervertretung

Für die Belange unserer Mitarbeitenden

Mitarbeitervertretung

Aus unserem Magazin
08. August 2020

Vielfalt unter der Nadel: vom individuellen Einzelstück für Privatkunden bis zum Großauftrag von Unternehmen nähen und besticken die Beschäftigten der Textilwerkstatt (fast) Alles.

07. August 2020

Den Sommer haben wir uns alle gewünscht. Doch Hitze kann auch zu starken gesundheitlichen Problemen führen. Besonders bei älteren immungeschwächten Menschen oder Patienten mit Herproblemen, bringt Elektrolytmangel das Herz aus dem Takt. Die Tipps aus dem Diak Klinikum helfen durch die heißen Tage.

06. August 2020

Neben der Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann bietet Diakoneo weiterhin die einjährigen Hilfe-Ausbildungen an: Die Pflegefachhilfe ist ein pflegerischer Assistenzberuf und wird in zwei Fachrichtungen angeboten: Altenpflege oder Krankenpflege.

03. August 2020

Die Künstlerische Leitung der Diakoneo Paramentik, Beate Baberske, beriet die Bischöfin bei der Farbgestaltung ihres Büros und entwickelte für die großflächige Fensterfront ein passendes Konzept. Rosalia Penzko hat die fünf Flächenvorhänge mit je drei Meter Länge am Handwebstuhl hergestellt.

Aus der Diakonie Neuendettelsau wird Diakoneo: Mehr lesen zum Thema
18. Juni 2020

Für die Positionierung der neuen Marke erhält Diakoneo den German Brand Award 2020. Dabei handelt es sich um einen Branchenpreis für Markenführung, der von der Stiftung Rat für Formgebung jährlich vergeben wird. Die Guten Botschafter – Agentur für sinnstiftende Markenführung, haben das Evangelisch Lutherische Diakoniewerk Neuendettelsau und das Evangelische Diakoniewerk Schwäbisch Hall, in der Entwicklung der neuen gemeinsamen Marke Diakoneo begleitet. Wir zeigen Ihnen alle Statements zum Gewinn des Awards und zur Entwicklung der Marke im Video.

21. Februar 2020

Beim ersten Jahresempfang von Diakoneo zog der Vorstandsvorsitzende Dr. Mathias Hartmann eine positive Bilanz der Fusion der Diakonie Neuendettelsau mit dem Diak Schwäbisch Hall. „Die Entscheidung für die Fusion war gut und richtig! Diakoneo lebt und wird von uns gemeinsam zu einem modernen diakonischen Unternehmen weiter entwickelt und gestaltet“, sagte Hartmann vor rund 600 Gästen im Aufseßsaal des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg.

30. September 2019

Wir sind Diakoneo: Martin Peiffer ist Kantor an St. Laurentius in Neuendettelsau? Was fasziniert ihn an seinem Beruf?

13. September 2019

Wir sind Diakoneo: Der Heilerziehungspfleger Tom Zschörner arbeitet in der Gruppe Dachse in Neuendettelsau.
Was liebt er an seinem Beruf?