Arbeiten bei Diakoneo

Dienste für Menschen

Schule & Bildung

Über 4.000 Schülerinnen und Schüler besuchen jährlich die über 30 Schulen von Diakoneo. Erfahren Sie hier mehr über einen der größten diakonischen Bildungsträger Deutschlands.

Zu unseren Schulen & Bildungsangeboten

Kinder

In unseren integrativen Einrichtungen sind alle Kinder willkommen und finden dort einen Ort der Begegnung.

Zu unseren Angeboten für Kinder

Gesundheit

Ihre Gesundheit steht im Mittelpunkt in unseren Krankenhäusern und Medizinischen Versorgungszentren (MVZ).

Zu unseren Krankenhäusern & MVZ

Senioren

Liebevolle Betreuung und Pflege oder einfach Sicherheit, dass jemand da ist, wenn mal was ist. Gerne beraten wir Sie zu unseren Angeboten für Senioren und Angehörige.

Zu unseren Angeboten für Senioren

Menschen mit Behinderung

Mittendrin leben, wohnen und arbeiten. Erfahren Sie hier mehr über unsere Angebote für Menschen mit Behinderung.

Zu unseren Angeboten für Menschen mit Behinderung

Diakoneo Veranstaltungen

Vorhandene Filter
26. Januar 2021

Neuendettelsau und Nürnberg: Herzliche Einladung zum Infoabend der Fachschulen für Heilerziehungspflege
++ Die Veranstaltung findet online statt ++

Weiterlesen
24. Februar 2021

Neuendettelsau: Herzliche Einladung zur Infoveranstaltung der Laurentius-Realschule, Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe ++ Die Veranstaltung findet online statt ++

Weiterlesen
26. Februar 2021

Neuendettelsau: Herzliche Einladung zur Infoveranstaltung der Laurentius-Realschule, Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe ++ Die Veranstaltung findet online statt ++

Weiterlesen

Diakoneo Magazin

20. Januar 2021

Vom Pflegefachhelfer zur generalistischen Pflegeausbildung - Dieser Weg ist gut geeignet für Wiedereinsteiger nach der Familienphase oder zur Verbesserung der Sprachkenntnisse.

18. Januar 2021

Am 18. Januar 1871 wurden Neuendettelsauer Diakonissen Zeuginnen der deutschen Kaiserproklamation im Spiegelsaal des Schlosses in Versailles.

18. Januar 2021

Unter dem Begriff assistive Technologie, oft auch Unterstützungstechnologien genannt, versteht man Hilfsmittel, die Menschen mit Behinderung und auch ältere Menschen unterstützen. Konkret kann assistive Technologie dabei helfen, bestimmte Einschränkungen auszugleichen und so den Alltag zu vereinfachen. Aus diesem Grund werden auch in den Wohngruppen am Diakoneo-Standort in Polsingen verschiedene Hilfsmittel eingesetzt.

14. Januar 2021

In Werkstätten für Menschen mit Behinderungen (WfbM) gibt es einen Werkstattrat, der die Interessen der jeweiligen Werkstattbeschäftigten vertritt.
Werkstattrat Sandro Gantke berichtet von seiner Arbeit.

08. Januar 2021

Wann geht einem, im wahrsten Sinne des Wortes, etwas ans Herz? Dr. Marcus Pirot, Chefarzt der Klinik für Kardiologie der Kliniken in Neuendettelsau und Schwabach ist Experte rund um das Thema Herz. Er weiß, worauf es ankommt, welche Warnsignale das Herz sendet und wann eine Untersuchung beim Kardiologen sinnvoll ist.

04. Januar 2021

Gesprächspartner, Vermittler, Interessensvertreter – die Mitglieder eines Angehörigen- und Betreuerbeirates (ABB) nehmen viele Aufgaben wahr. Was genau sind die Aufgaben der Angehörigen- und Betreuerbeiräte? Welche Rechte haben sie? Wie sieht ihre Arbeit in der Praxis aus?

22. Dezember 2020

In der Kunstwerkstatt Neuendettelsau sind Künstler mit einer Behinderung aktiv. Durch verschiedene Maltechniken drücken sie ihre Kreativität aus.

21. Dezember 2020

ine Brustkrebserkrankung verändert das Leben von Annette Kroller (Name geändert) schlagartig. Der Krebs hat gestreut, Arme und Wirbelsäule sind von Metastasen stark geschädigt. Hightech-Medizin am Diak Klinikum in Schwäbisch Hall half nun der Patientin, Lebensqualität zurück zu gewinnen und neuen Lebensmut zu finden.