Freizeit und Ferienprogramm in Neuendettelsau

Das Diakoneo Jugendzentrum in Neuendettelsau ist ein Platz für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren. Hier können sich alle Besucher wohlfühlen und gemeinsam etwas unternehmen.

Das JuZ-Team besteht aus qualifizierten pädagogischen bzw. diakonischen Fachkräften. Gemeinsam gehen diese auf die Kinder und Teenager ein, um deren Anliegen und Bedürfnisse kennenzulernen und mit ihnen zusammen spannende Freizeitaktivitäten zu unternehmen oder einfach mal nur zu „chillen“. 

Kontakt

Diakoneo Jugendzentrum
Wilhelm-Löhe-Str. 26
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 9874 8-2241
E-Mail: info@juz-nau.de

Jugendzentrum Neuendettelsau


Besonderheiten

Integratives Jugendzentrum
Vielfältiges Ferienprogramm in allen Ferien
Mini-Disco mieten

Ein offenes Haus mit Wohlfühlcharakter

Im Diakoneo Jugendzentrum in Neuendettelsau spielt der Wohlfühlcharakter sowohl für das Team, als auch für die Besucherinnen und Besucher eine entscheidende Rolle. Das JuZ ist ein offenes Haus mit verschiedenen Gruppenangeboten, die vom fachkundigen, pädagogischen Personal geplant und durchgeführt werden.

Alle Kinder und Jugendlichen sind hier, zum Beispiel zum offenen Treff, herzlich willkommen. Darüber hinaus gibt es im Jugendzentrum viel zu erkunden und auszuprobieren: von Billard über Darts, Kicker, Wii, PlayStation, Gesellschaftsspielen, Skaterplatz, Kletterwand bis hin zu einer Mini-Disco im Keller des Gebäudes.

Außerdem werden vielfältige Ferienprogramme organisiert, mit Ausflügen, erlebnispädagogischen Aktionen, Kochen und Backen, Kreativ- und Musikangeboten und Vielem mehr.

Mini-Disco zu mieten

Eines der Highlights ist die Mini-Disco für Jugendliche im Keller des Hauses, die zum Beispiel für private Feiern gemietet werden kann. Zum Beispiel können in dem Veranstaltungsraum Geburtstage gefeiert werden. Eine ausgefeilte Lichttechnik und eine leistungsstarke Musikanlage lassen jede Party gelingen.

Zur Seite des Jugendzentrums

Kontakt

Diakoneo Jugendzentrum
Wilhelm-Löhe-Str. 26
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 9874 8-2241
E-Mail: info@juz-nau.de

Aus unserem Magazin
27. Mai 2019

Das Jugendzentrum Neuendettelsau (JUZ) bietet ein vielfältiges Freizeit- und Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Raum Ansbach.
Am 7. Juni wird das 50jährige Jubiläum des JUZ groß gefeiert.

Aus dem Magazin "Schule und Bildung"
21. Mai 2021

Wie werden Glaube und Religion an den Schulen von Diakoneo gelebt?
Unterscheidet sich die religiöse Bildung bei Diakoneo von der an anderen Schulen?
Wie gelingt es, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen das Thema Religion und Diakonie gut zu vermitteln?
Pfarrerin Sabine Hausner und Pfarrer Johannes Werner-Schöniger berichten von ihrer Arbeit.

07. Mai 2021

Von der Realschule auf das Gymnasium, von der Realschule auf die FOS, vom Gymnasium auf die FOS - alles kein Problem auf dem Löhe-Campus. Drei allgemeinbildende Schulen sind unter einem Dach zu finden.

13. März 2021

Die Pandemie hat den Schulalltag an den Pflegeschulen nicht nur bei Diakoneo verändert: Seit einem Jahr findet der theoretische Unterricht zu weiten Teilen online statt.
Wie beurteilen Pflegeschülerinnen und -schüler sowie Schulleiter die verschiedenen Unterrichtskonzepte? Wo sehen sie Vorteile und wo Herausforderungen beim Distanzunterricht im Vergleich zum Präsenzunterricht?

04. März 2021

„Das Gute entfalten“ ist das Siegel der Evangelischen Schulen in Bayern.
Ute Wania-Olbrich ist Schulleiterin des Laurentius Gymnasiums sowie der Laurentius Fachoberschule von Diakoneo und war Teil der Entwicklungsgruppe für das Qualitätssiegel.
Sie erklärt, was „das Gute entfalten“ konkret für die Schulen von Diakoneo bedeutet und wie dies an den Schulen umgesetzt wird.

24. Februar 2021

Welche Möglichkeiten bietet die Ausbildung an der Berufsfachschule für Sozialpflege?
Zwei Absolventen berichten.

03. Februar 2021

Das Berufliche Schulzentrum von Diakoneo in Neuendettelsau freut sich in diesem Schuljahr über zwei Auszeichnungen:
es handelt sich um die Titel „Umweltschule in Europa – Internationale Nachhaltigkeitsschule“ und „Grenzenlos“-Schule für besonderes Engagement im globalen Lernen in der beruflichen Bildung.
Mit beiden Projekten möchte das BSZ Studierenden und Schülern globale und nachhaltige Perspektiven aufzeigen und ihnen das Handwerkszeug für die praktische Arbeit mitgeben.

20. Januar 2021

Vom Pflegefachhelfer zur generalistischen Pflegeausbildung - Dieser Weg ist gut geeignet für Wiedereinsteiger nach der Familienphase oder zur Verbesserung der Sprachkenntnisse.

08. Dezember 2020

Die Fachakademie in Hof bietet eine Anpassungsqualifizierung für pädagogische Fachkräfte aus dem Ausland an.
Zwei Teilnehmerinnen berichten von ihren Erfahrungen.

Schule und Bildung

In Neuendettelsau finden Sie auch ein vielfältiges Angebot an allgemeinbildenden Schulen und Berufsfachschulen für soziale Berufe.

Mehr zu Schule und Bildung