339 Papiersterne schmücken die Klinik Neuendettelsau

19 Mitarbeiterinnen bastelten Weihnachtsschmuck

339 Papiersterne schmücken die Klinik Neuendettelsau in der Vorweihnachtszeit. Gebastelt wurden sie von 19 Damen des Krankenhauspersonals - nach ihrem Dienst und aus nachhaltigen Butterbrotpapiertüten.

Brigitte Oppelt ist Krankenschwester auf der Station A1 der Diakoneo Klinik Neuendettelsau. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Inge Kamm, Mitarbeiterin im Sozialdienst der Klinik, hat sie das Bastel-Event der Weihnachtssterne organisiert, an dem sich 19 weitere Kolleginnen der Belegschaft nach ihrem Dienst getroffen haben. Zwei Stunden haben sie gemeinsam 339 Papiersterne gebastelt. 

Brigitte Oppelt (rechts) und Inge Kamm haben mit ihren Kolleginnen 339 Papiersterne gebastelt.

„Bei uns hat eigentlich oft jede Station ganz individuell für Weihnachtsstimmung gesorgt. Wir wollten das Krankenhaus einheitlich schmücken“, verrät Brigitte Oppelt den Hintergrund. Da sie selbst gern bastelt, kannte sie den Trend der Sterne aus Butterbrotpapiertüten. Blitzschnell und einfach entstanden die großen Sterne, die jetzt die Stationen, Patientenzimmer und die Funktionsbereiche der Klinik Neuendettelsau schmücken.

Krankenschwester Denise Tornow mit den Papiersternen, die sie mit ihren Kolleginnen gebastelt hat.

„Es ist toll zu sehen, dass Patienten und unsere Kollegen begeistert sind“, sagt Oppelt. „Ein 91-jähriger Patient war sogar so gerührt als ich den Stern aufgehängt habe, dass ein paar Tränen geflossen sind“, verrät sie.

Aktuelle Meldungen
Vorsicht beim Sprung ins kalte Wasser

Freibäder, Badeseen, das Meer oder der eigene Pool sind besonders im Sommer Orte, die regelrecht dazu einladen, der sengenden Hitze zu entfliehen. Doch beim Kopfsprung ins kalte Wasser kann es zu Badeunfällen mit Verletzungen an der Halswirbelsäule. Professor Dr. Stefan Huber-Wagner, Chefarzt am…

Weiterlesen
In schweren Zeiten erfolgreich ausgebildet

Roth, 03.08.22 – Mit Andacht, Zeugnissen und Ehrungen hat die Diakoneo Berufsfachschule für Pflege und Altenpflegehilfe in Roth 35 Absolventinnen und Absolventen in der Stadtkirche verabschiedet. 24 examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger sowie elf Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer…

Weiterlesen
Examensfeier in der Berufsfachschule für Pflege in Lauf

Lauf an der Pegnitz, 03.08.2022 – Zeugnisse, Buffet und Eis: Mit einer sommerlichen Abschlussfeier hat die Diakoneo Berufsfachschule für Pflege und Altenpflegehilfe 20 examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger sowie 17 Pflegefachhelferinnen und -helfer verabschiedet. Mit einem Notendurchschnitt…

Weiterlesen
Erfolgreiche Ausbildung unter schwierigen Bedingungen

Ansbach, 02.08.2022 – 17 Pflegefachhelferinnen und Pflegefachhelfer sowie 24 examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger starten ins Arbeitsleben oder setzen ihre Ausbildung weiter fort. Mit einem Notendurchschnitt von 1,0 sind Pavla Zejdlove und Bernd Hochreuter die Jahrgangsbesten der Diakoneo…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297