Warum für Diakoneo arbeiten?

Mit über 10.000 Mitarbeitenden und ca. 600 Mio. Euro Umsatz gehört Diakoneo zu den fünf größten Diakonischen Unternehmen in Deutschland.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an attraktiven Angeboten. 

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele, die Sie von unseren Zusatzleistungen überzeugen.

Fitness und Wohlbefinden

Nutzen Sie unser vielfältiges Angebot von Anti-Raucherkursen bis Zumba.

Wir organisieren für Sie unter anderem

  • kostenfreie bzw. kostengünstige Sport- und Entspannungsangebote mit zertifizierten Trainern
  • in rund 30 permanent laufenden Kursen zu unterschiedlichen Zeiten (morgens, mittags, abends)

Fort- und Weiterbildung

Die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten ist uns viel wert.

Bei uns profitieren Sie

  • den vielfältigen Angeboten unserer eigenen Fort- und Weiterbildungsakademien mit persönlichem Budget
    und
  • den unterschiedlichen Entwicklungsmöglichkeiten bei dem größten diakonischen Unternehmen in Süddeutschland.

Mitarbeiterrabatte

Diakoneo Mitarbeitende genießen diverse Vergünstigungen.

Mit uns sparen Sie im Alltag

  • bei Ihrer Autoversicherung (vergünstigter Tarif B)
    und
  • durch Zusatzrabatte beim Online Shopping von bekannten Marken

Sicherheit

In unserem Team sind Sie fest verankert und profitieren von einer sinnstiftenden Tätigkeit.

Wir sind ein modernes diakonisches Unternehmen mit Tradition

  • das nicht auf kurzfristige Erfolge und Gewinnerzielung ausgerichtet ist
  • das sich durch stetiges Wachstum den Herausforderungen der Zukunft stellt
    und
  • bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht.

Spiritualität

Wir geben Ihnen Freiraum zur persönlichen Entfaltung.

Bei uns bekommen Sie die Möglichkeit zum Austausch

  • bei spirituellen Seminarangeboten,
  • im Rahmen von Andachten, Gottesdiensten oder Gesprächskreisen
    und
  • durch die Möglichkeit zur Mitgliedschaft in unseren Diakonischen Gemeinschaften.

Unternehmenskultur

Bei uns wird Zusammenhalt und Vielfalt groß geschrieben.

Bei uns findet jeder seinen Platz, indem wir

  • alle neuen Mitarbeitenden zu Willkommenstagen einladen,
  • für Chancengleichheit unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexueller Orientierung oder Assistenzbedarf eintreten
    und
  • gemeinsame Stunden beim Sommerfest, Betriebsausflug oder der Adventsfeier genießen.

Betriebliche Altersvorsorge

Wir erhöhen durch unsere Beiträge Ihre private Rente.

Das bedeutet ganz konkret: Da wir die Verträge und die Beitragszahlungen übernehmen, haben Sie keinen Aufwand, profitieren aber trotzdem im Alter von einer umfassenden Zusatzrente.

Jobportal

Aktuelle Stellenangebote, Ausbildungsplätze und Praktika finden Sie in unserem Jobportal.

Zum Jobportal


Arbeiten bei Diakoneo
31. März 2021

Menschen aus 24 verschiedenen Nationen arbeiten bei Diakoneo im Bereich Dienste für Senioren. Auch an den Diakoneo Berufsfachschulen für Pflege erlernen Schülerinnen und Schüler aus vielen verschiedenen Nationen den Pflegeberuf. Warum haben sie sich für diesen Beruf entschieden und wie sind ihre Erfahrungen?
Fünf Pflegeschülerinnen berichten.

24. März 2021

Sebastian Ehrensberger (41) arbeitet seit 2017 als Gruppenleiter in der Diakoneo Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM) in Himmelkron. Wie sieht sein typischer Arbeitstag aus? Was gefällt ihm besonders an seiner Arbeit?

02. März 2021

Wie arbeitet eine Gruppenleitung in einer Förderstätte für Menschen mit Behinderung? Petra Seiferth und Yasar Bakan aus der Förderstätte Himmelkron erzählen von ihrem Arbeitsalltag,

29. Januar 2021

Die hauptberuflichen Supervisoren bei Diakoneo Jens Walter und Beate Auracher haben in den letzten Monaten einiges erreicht: „Mit einer weiterentwickelten Konzeption und bedarfsorientierten Angeboten geben wir der Organisationsinternen Supervision neue Impulse“, so die Supervisoren.

27. November 2020

„Jeder hat ein Recht auf Spielen“, so das Credo der Entwickler der Tovertafel. Vier dieser digitalen Spiele für Menschen mit Demenz sind im Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz in Nürnberg im Einsatz.

16. Oktober 2020

Seit März 2021 ist es soweit: Das neue Seniorenzentrum Haus an den Rangau Wiesen in Bad Windsheim hat seine Tore geöffnet. Gesucht sind Pflegekräfte zur Verstärkung des Teams.

14. Oktober 2020

Holger Ströbert arbeitet im Fachdienst Pflege für den Bereich Wohnen und ist ausgebildeter Kinästhetik-Trainer. Für die Mitarbeitenden an den Standorten in der Region Polsingen, Oettingen und Gunzenhausen bietet er regelmäßig Kinästhetik-Kurse an, bei denen die Teilnehmenden das Konzept und die praktische Umsetzung kennenlernen.

24. September 2020

„Ich habe den Pflegeberuf nicht gesucht, er hat mich gefunden“, sagt Pamellah Heidenreich. Die Altenpflegerin arbeitet seit drei Jahren im Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz in Nürnberg. 2014 hat sich die gelernte Hotelfachfrau für einen beruflichen Neustart entschieden. „Ich komme aus Uganda und bin vor 15 Jahren nach Deutschland gekommen. Ich wusste erst gar nicht, dass Pflege in Deutschland ein Beruf ist. Für uns in Afrika ist es selbstverständlich uns um unsere Mütter, Omas, Nachbarn zu kümmern.“