Radio-Reporter in der Schreinerei in Himmelkron

Mitfahrbänke für die Region werden in der Werkstatt produziert


Werner Naser (Assistent der Leitung, links im Bild) informierte die Reporter von Radio Plassenburg, die von Felix Karl (zweiter von rechts) angerufen worden waren. © Diakoneo/Thomas Schaller

Besuch von einem Team von Radio Plassenburg bekam das Team der Schreinerei in der Diakoneo Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Himmelkron. Felix Karl, der in der Werkstatt arbeitet, hatte bei dem Sender angerufen.

Morgenmoderator Markus Weber hatte sich bei der Aktion „G’schichtla vom Bänkla“ einige Tage lang nach seiner Sendung auf eine der neuen Mitfahrbänke in der Region gesetzt. Wer ihn mitnahm, bekam ein Digitalradio geschenkt.

Felix Karl rief deshalb bei Radio Plassenburg an und wies darauf hin, dass die Bänke in der Werkstatt in Himmelkron gebaut werden. Zwei Reporter kamen daraufhin in die Werkstatt und brachten auch eines der DAB-Radios als Geschenk mit.

Weitere Pressemitteilungen
Die Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige ist umgezogen

Neuendettelsau/Ansbach, 08.06.2022 – Wenn die liebevolle Ehefrau plötzlich laut wird, der fröhliche Großvater nicht mehr mit seinen Enkeln spielen will oder der Familienvater aufhört zu sprechen, können Angehörige an ihre Belastungsgrenze kommen. Eine erste Anlaufstelle ist die Diakoneo Fachstelle…

Mehr erfahren
Die Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige ist umgezogen

Neuendettelsau/Ansbach, 08.06.2022 – Wenn die liebevolle Ehefrau plötzlich laut wird, der fröhliche Großvater nicht mehr mit seinen Enkeln spielen will oder der Familienvater aufhört zu sprechen, können Angehörige an ihre Belastungsgrenze kommen. Eine erste Anlaufstelle ist die Diakoneo Fachstelle…

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97