Kantor sucht erfahrene Sänger

Kantor Martin Peiffer von der St. Laurentiuskirche in Neuendettelsau sucht für einen Projektchor Menschen, die gerne singen, Noten lesen können und Chorerfahrung haben. Ziel des Projekts ist die Aufführung von zwei Jazz-Messen am 25. Januar 2020. 

Ab dem 24. Juni wird immer montags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Zentralschulhaus in Neuendettelsau (Waldsteig 9) geprobt. Optional können die Sänger des Projektchors außerdem an einem Probenwochenende vom 28. bis 30. Juni teilnehmen. Wer mitmachen möchte, sollte sich bis 31. Mai telefonisch unter der Nummer 09874 82601 oder per Mail mit Kantor Martin Peiffer (martin.peiffer@diakonieneuendettelsau.de) in Verbindung setzen.

Weitere Pressemitteilungen
14. April 2021

Nachhaltigkeit und Umweltschutz in der Kindertagesstätte: Statt aus Plastikbechern trinken die Kinder der integrativen Diakoneo-Kindertagesstätte Laurentius ab sofort aus Edelstahl. Im Rahmen der Aktion „Statt-Plastik-Becher“ tauschte Thomas Menneckemeyer von der gemeinnützigen Organisation „Round Table Eckernförde“ 120 Becher mit den Kindern aus.

25. März 2021

Egal ob Geburtstag, Weihnachten oder Ostern: Feste im Kreis der Familie sind etwas ganz Besonderes. Auch für die Kinder im Heilpädagogisch orientierten Hort in Neuendettelsau (HOH) gehören Feste im Jahreskreis selbstverständlich dazu.
Die Erzieherinnen und Erzieher des HOH haben Wege gesucht, das Osterfest für die Kinder trotz Corona lebendig zu gestalten.

08. März 2021

Die Bezirkskliniken Mittelfranken und Diakoneo haben eine enge Kooperation vereinbart, sich während der Corona-Pandemie gegenseitig kurzfristig und unkompliziert bei Personalengpässen helfen zu können. Der Vertrag, der ab sofort in Kraft ist, regelt die Modalitäten, um Unterstützung vom Kooperationspartner erhalten zu können.

23. Februar 2021

Niedrige Rente, hohe Ausgaben– auch in Nürnberg leben Seniorinnen und Senioren in Armut und wissen nicht, wo sie Hilfe bekommen können. Deshalb hat eine Projektgruppe des Seniorennetzwerks Nordstadt eine Broschüre mit konkreten Ansprechpartnern erstellt, die in vielen Lebenslagen weiterwissen.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97