Gerald ist einer der erfolgreichen Sportler aus Neuendettelsau bei den Special Olympics in Kiel.

Bei den derzeit laufenden Special Olympics in Kiel haben die Sportler aus Neuendettelsau schon eine Reihe von Erfolgen erzielt.

Das Team von „Wohnen Neuendettelsau“ geht mit 69 Athletinnen und Athleten in fünf Sportarten an den Start.

Von den drei Unified-Staffeln der Schwimmer haben zwei Gold geholt. Das Basketball-Team steht im Finale. Mehrere Medaillen haben sich die Boccia-Spieler bisher gesichert. Die Fußballer traten in der zweitstärksten von zehn Klassen an und haben ihr erstes Spiel mit 6:0 gewonnen. Noch keine Ergebnisse gibt es vom Handball.

Die Nationalen Spiele sind der sportliche Höhepunkt für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. Die Qualifikation erfolgt über landesweite Anerkennungswettbewerbe in den verschiedenen Sportarten. Die Special Olympics 2018 finden bis 18. Mai in Kiel statt. 4600 Athletinnen und Athleten gehen dort in 19 Sportarten an den Start. Spaß, Spannung und Lebensfreude stehen dabei im Mittelpunkt.

Weitere Pressemitteilungen
21. Januar 2020

Unter dem Motto „Nämberch hält zamm“ startete der Fanclub eine besondere Aktion, um die kleinen Patienten zu unterstützen.

20. Januar 2020

Wie in den Vorjahren nahmen die jugendlichen Mitglieder der FFW Elbersroth die Weihnachtsfeier 2019 zum Anlass, sich für einen guten Zweck einzusetzen.

20. Januar 2020

Zum ersten Mal wird jetzt ein Elektroauto im Fuhrpark von Diakoneo eingesetzt. Gesteuert wird es vom Diakoneo-Postmann Felix Geißelsöder, der trotz seiner Behinderung den Führerschein gemacht hat und jeden Tag über tausend Sendungen in den Einrichtungen des gemeinnützigen Unternehmens in Neuendettelsau einsammelt und ausliefert.

14. Januar 2020

Welche Vorschläge und Ideen haben Stadtratskandidaten für ältere Menschen in der Nordstadt? Und umgekehrt: was wünschen sich Seniorinnen und Senioren von der Kommunalpolitik? Vier Politiker standen beim Themencafé im Café Parks im Stadtpark Rede und Antwort.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97