Bayerische Regierungsvizepräsidenten tagten in Neuendettelsau

Aktuelle Themen und die praktische Umsetzung der Datenschutzverordnung: Diese und viele weitere Themen standen auf der Agenda der bayerischen Regierungsvizepräsidenten, die sich in Neuendettelsau trafen.

Von links: Dr. Helmut Graf (Regierungsvizepräsident von Niederbayern), Rektor Dr. Mathias Hartmann (Diakonie Neuendettelsau), Gerhard Korn (Bürgermeister der Gemeinde Neuendettelsau), Walter Jonas (Regierungsvizepräsident von Oberbayern), Andrea Degl (Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr), Jochen Lange (Regierungsvizepräsident von Unterfranken), Thomas Engel (Regierungsvizepräsident von Oberfranken), Christoph Reichert (Regierungsvizepräsident der Oberpfalz), Jutta Krieger (Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration), Josef Gediga (Regierungsvizepräsident von Schwaben), Kurt Unger (stellvertretender Landrat des Landkreises Ansbach), Dr. Eugen Ehmann (Regierungsvizepräsident von Mittelfranken), Dr. Thomas Bauer (Regierungspräsident von Mittelfranken)

Mittelfrankens Regierungsvizepräsident Dr. Eugen Ehmann hat die Regierungsvizepräsidenten Walter Jonas (Oberbayern), Dr. Helmut Graf (Niederbayern), Christoph Reichert (Oberpfalz), Thomas Engel (Oberfranken), Jochen Lange (Unterfranken) und Josef Gediga (Schwaben) gemeinsam mit Ministerialdirigentin Jutta Krieger (Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration) zur Arbeitstagung nach Neuendettelsau eingeladen. Zu Beginn der Tagung begrüßten Bürgermeister Gerhard Korn, stellvertretender Landrat Kurt Unger und Rektor Dr. Mathias Hartmann die Teilnehmer gemeinsam mit Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer in der Diakonie Neuendettelsau. Rektor Dr. Mathias Hartmann stellte den Teilnehmern die Diakonie mit dem Vortrag „Die Diakonie Neuendettelsau – gestern, heute und morgen“ vor. Die Regierungsvizepräsidenten und Ministerialdirigentin Jutta Krieger besichtigten auch die Clinic Neuendettelsau und das Förderzentrum St. Martin.

Besprochen wurden aktuelle Themen wie die praktische Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung, die Gewinnung von qualifiziertem Nachwuchs und die Anpassung der Ausbildung an die künftigen Anforderungen der Verwaltung.


Weitere Pressemitteilungen
14. Januar 2020

Welche Vorschläge und Ideen haben Stadtratskandidaten für ältere Menschen in der Nordstadt? Und umgekehrt: was wünschen sich Seniorinnen und Senioren von der Kommunalpolitik? Vier Politiker standen beim Themencafé im Café Parks im Stadtpark Rede und Antwort.

13. Januar 2020

Professor Dr. Dietrich von Schweinitz, renommierter Kinderchirurg und Direktor des Haunerschen Kinderspitals
der LMU München, wird ab 1. April neuer ehrenamtlicher Präsident der Wilhelm Löhe Hochschule Fürth.

08. Januar 2020

Am Samstag, 25. Januar, findet um 18 Uhr das Chorkonzert der St. Laurentius-Kantorei in der Laurentiuskirche Neuendettelsau statt. Aufgeführt werden die Werke „Mass“ von Steve Dobrogosz und „A Little Jazz Mass“ von Bob Chilcott.

02. Januar 2020

Ein Franke mit amerikanischen Wurzeln und auch ein bisschen Kölsche Jung: Finn Edward Roberts ist Nürnbergs Neujahrsbaby. Hebamme Marina Wendt schenkte dem kleinen Mann zur Geburt seine erste Silvesterrakete.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97