Mike Müllerbauers Mitmach-Konzert begeisterte Groß und Klein

Mit rund 130 teilnehmenden Kindern aus Neuendettelsau und Umgebung füllte Mike Müllerbauers ausverkauftes Mitmach-Konzert den Luthersaal in Neuendettelsau. Der Sänger vermittelte gemeinsam mit seinem Keyboarder Andy Doncic in ihren Lieder und Geschichten die Botschaft: „Für Gott ist jeder ein echter Superstar“.

„Miteinander packen wir’s an“ lautete das Motto des Mitmach-Konzerts von Kinderliedermacher Mike Müllerbauer. Er und sein Bandkollege, Keyboarder Andy Doncic, waren zu Gast im Neuendettelsauer Luthersaal. Mike Müllerbauer erklärte den Kindern in seinen Liedern und Geschichten, dass jeder Mensch von Gott so angenommen und geliebt wird, wie er ist. Mit allen kleinen Fehlern. Für Gott sei jeder von uns ein echter Superstar. Dazu schenkten sie allen Kindern ein T-Shirt mit der Aufschrift: „Superschön, dass es mich gibt".

Kinderliedermacher Mike Müllerbauer und Keyboarder Andy Doncic kamen mit ihrem Mitmach-Konzert nach Neuendettelsau. Foto: Martin Peiffer

„Das Konzert war ein großer Erfolg. Die beiden schafften es von der ersten Minute an, die Kinder zu begeistern“, freute sich Kantor Martin Peiffer. „Egal, ob unten vor der Bühne oder am Ende des Konzerts oben auf der Bühne: Alle Kinder hatten sichtlich Spaß und die Zeit verging wie im Flug“, berichtete er.

Das Konzert war eine gemeinsame Aktion der Diakonie Neuendettelsau und der Kirchengemeinde St. Nikolai. Insgesamt machten 130 Kinder aus den Neuendettelsauer Kindergärten und der Grundschule bei dem Konzert mit und standen als Kinderchor zusammen mit Mike Müllerbauer und Andy Doncic auf der Bühne.

Die Kinder hatten bereits seit Anfang Februar für das Konzert geübt. Die Proben übernahmen Pfarrer Stefan Gehrig (Grundschule Neuendettelsau), Andreas Güntzel (Kindergarten „Arche Noah“) und Kantor Martin Peiffer (Kindergärten „Bunte Oase“, „Laurentius“ und „Froschlach“).

Die 130 Kinder hatten großen Spaß beim Mitmach-Konzert im Luthersaal. Foto: Lukas Herbert.

Auf die Frage von Pfarrer Dr. Munzert und Pfarrer Gehrig am Schluss des Konzerts, ob Mike Müllerbauer ein weiteres Mal nach Neuendettelsau eingeladen werden sollte, riefen alle Kinder ganz laut: „Ja!"

Weitere Pressemitteilungen
18. Oktober 2019

Schon zum neunten Mal kamen nun junge Freiwillige aus Spanien nach Deutschland zur Hospitation bei Diakoneo. Unter anderem standen Vorstellungsgespräche und das gegenseitige Kennenlernen auf dem Programm.

18. Oktober 2019

Mit Florian von Gruchalla und Quentin Minel besuchten zwei Bundesliga-Spieler des HC Erlangen die Schülerinnen und Schüler der Laurentius-Realschule. Bei einem gemeinsamen Training gaben die Profis den Schülern Tipps und Tricks rund um das Handballspiel und beantworteten ihre Fragen.

18. Oktober 2019

Mit Brigitte Lieberknecht, Johanna Rüger, Jasmin Meyer, Fridolin Rech, Dr. Stephan Oehler, Dr. Markus Scheuerpflug und Andreas Wilhelm wurden sieben Leitende offiziell in ihren Dienst für die Klinik Schwabach eingeführt. Sie alle bringen die nötige Qualifikation mit, um ihre anspruchsvollen und herausfordernden Aufgaben in der Klinik Schwabach erfüllen zu können, sagte Dr. Mathias Hartmann, Vorstandsvorsitzender von Diakoneo bei dem Einführungsgottesdienst.

17. Oktober 2019

Er möchte, dass im Collegium Oecumenicum (COE) in Bamberg ein internationales Miteinander entsteht und ein Ort, an dem man gerne lebt: Der Theologe Georg Jakobsche übernimmt als neuer Studienleiter das Diakoneo-Studierendenwohnheim.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97