Ambulant Betreutes Wohnen in der Region Kulmbach/Bayreuth

Diakoneo verfügt im Rahmen ihrer Offenen Hilfen auch in den Landkreisen Kulmbach und Bayreuth über ein Angebot zum Ambulant Betreuten Wohnen (wir sagen Begleitetes Wohnen).

Hier werden erwachsene Menschen mit einer geistigen, psychischen und/oder körperlichen Behinderung vom Standort Himmelkron aus durch pädagogische Fachkräfte begleitet. Unsere Kunden leben in ihren eigenen Wohnungen, die sie selbst anmieten.

Der Schwerpunkt der Unterstützung liegt in der Aufnahme und Pflege sozialer Kontakte, der Selbstversorgung und dem Wohnen, bei Problemen am Arbeitsplatz und der Gestaltung ihrer Freizeit.

Kontakt

Diakoneo Offene Hilfen Bayreuth-Kulmbach
Bernecker Straße 3
95502 Himmelkron

Tel.: +49 9227 79-400
Fax: +49 9227 79-499
E-Mail: offene.hilfen.himmelkron@diakoneo.de

Begleitetes Wohnen der Offenen Hilfen Bayreuth-Kulmbach


einzugsgebiet

Landkreis Bayreuth und Kulmbach

So viel Hilfe wie nötig - so viel Freiheit wie möglich

Der Grundgedanke der größtmöglichen Selbstbestimmung ist im Begleiteten Wohnen maßgeblich für den gegenseitigen Umgang.

Wir unterstützen die selbstständige Lebensführung durch Information und Beratung. Wir helfen in der Haushaltsführung, begleiten auf Wunsch Besuche bei Ärzten und Ämtern. Wir sind behilflich bei der Erschließung von Hilfen im Umfeld. Nach Bedarf bieten wir intensive begleitende und aktivierende Unterstützung in der Haushaltsführung an.

Gruppenaktivitäten in der Freizeit runden unser Angebot ab.


Formen der Finanzierung

Der Begleitungsumfang richtet sich bei Maßnahmen, welche durch einen Sozialhilfeträger finanziert werden, nach dem bewilligten Begleitungsschlüssel. Bei Maßnahmen, die selbst finanziert werden, kann der Umfang individuell vereinbart werden.

Kontakt

Diakoneo Offene Hilfen Bayreuth-Kulmbach
Bernecker Straße 3
95502 Himmelkron

Tel.: +49 9227 79-400
Fax: +49 9227 79-499
E-Mail: offene.hilfen.himmelkron@diakoneo.de

Aus unserem Magazin
31. März 2020

Sie arbeiten in der ersten Reihe der Corona-Front: Fachkräfte in Medizin und Pflege. Wir stellen "Unsere Helden" in einer Serie vor. Im dritten Teil kommt eine Mitarbeiterin der Offenen Hilfen Himmelkron zu Wort.

27. November 2017

Integration von Menschen mit Behinderung: Eduard Grimm lebt im Begleiteten Wohnen und engagiert sich ehrenamtlich für die Sauberkeit am Ort.