DZI-Spendensiegel

Das DZI Spenden-Siegel ist das Gütesiegel für seriöse Spendenorganisationen.

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) verleiht Diakoneo seit 1998 regelmäßig das DZI Spenden-Siegel und belegt damit, dass die Diakoneo mit den anvertrauten Geldern sorgfältig und verantwortungsvoll umgeht, dass Informationen und Werbung wahr und sachlich und die Verwaltungsausgaben angemessen sind.

 

Kontakt Spenden

Unternehmenskommunikation
Spenden
Wilhelm-Löhe-Str. 2 
91564 Neuendettelsau

Kontakt: Eleonore Hofmann
Tel.: +49 9874 8-2427
E-Mail: spenden-neu@diakoneo.de

Kontakt Schwäbisch Hall: Manuela Giesel
Tel.: +49 791 753-2094
E-Mail: spenden-sha@diakoneo.de

Zum Kontaktformular

Das DZI als unabhängige Institution verleiht die Auszeichnung, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind:

  • wahre, eindeutige und sachliche Werbung in Wort und Bild
  • zweckgerichtete, sparsame, wirtschaftliche und satzungsgemäße Verwendung der Mittel unter Beachtung der einschlägigen steuerrechtlichen Vorschriften
  • eindeutige und nachvollziehbare Rechnungslegung
  • Prüfung der Jahresrechnung und entsprechende Vorlage beim DZI
  • interne Überwachung des Leitungsgremiums durch ein unabhängiges Aufsichtsorgan
  • grundsätzlich keine Prämien, Provisionen oder Erfolgsbeteiligungen für die Vermittlung von Spenden

 

 

Aus unserem Magazin zu den Themen "Spenden und Ehrenamt"
13. Juni 2021

Neuendettelsau: Besuchen Sie unsere Einrichtungen und erleben Sie ein abwechslungsreiches Programm.

12. Juni 2021

Neuendettelsau: Besuchen Sie unsere Einrichtungen und erleben Sie ein abwechslungsreiches Programm.

23. August 2020

Kinder, deren Lebensweg schon zu Ende geht, bevor sie das Licht der Welt erblickt haben, werden Sternenkinder genannt. Diakoneo bietet den betroffen Familien einen Ort, an dem sie sich verabschieden, trauern aber auch wieder die Kraft zum Leben finden können.

15. August 2020

Der Förderverein Rumänien- und Osteuropahilfe e.V. unterstützt Projekte, die so vielfältig sind, wie die Geschäftsfelder von Diakoneo. Von Krankenhäuser über Altenheimen bis hin zu Schulen, Kindertagesstätten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung war und ist in den über 20 Jahren der Vereins Geschichte alles dabei.