Für Geschäftspartner

Diakoneo bietet für Firmen und Unternehmen kompetente Dienstleistungen. Das Dienstleistungsangebot für Firmen, Unternehmen und Träger sozialer Arbeit ist umfangreich und serviceorientiert.

Als innovativer Sozialträger mit einer langen Tradition verfügt unser Werk über viel Erfahrung und entsprechendes Know-how. In das Dienstleistungsangebot bringen sich unsere erfahrenen Fachkräfte mit ihrer ganzen Fachkompetenz ein.

Bei Diakoneo sind momentan über 10 000 Mitarbeitende beschäftigt. Sie sind vor allem auf den Gebieten der Dienste für Menschen mit Behinderung, im Gesundheits- und Krankenhauswesen, im Bildungsbereich sowie in Einrichtungen und ambulanten Dienste für Seniorinnen und Senioren tätig. Unser Werk führt auch ein Hotel und eine Akademie in Neuendettelsau.

International engagiert sich unser Werk in mehreren europäischen Ländern. So betreiben wir zwei größere Senioreneinrichtungen in Polen. Eine weitere entsteht zur Zeit in Danzig.

Kontakt

Diakoneo
Service-Point
Wilhelm-Löhe-Str. 2
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 9874 8-0 
Fax: +49 9874 8-2327
Service-Nr.: +49 180 2 823456 (6 Cent pro Gespräch)
E-Mail: info@diakoneo.de

Tagungshotel im Raum Nürnberg

In unserem DiaLog Hotel Neuendettelsau stehen vielfältige Räume für passgenaue Tagungsmöglichkeiten zur Verfügung. Unser Hotel bietet sich aber auch für Firmen-Events und natürlich als Übernachtungsmöglichkeit für Geschäftskunden an.

Mehr erfahren


Dienstleistungen aus unseren Werkstätten

Unsere Werkstätten für behinderte Menschen erledigen zuverlässig und qualitativ hochwertig auch anspruchsvolle Auftragsproduktionen. Sie vermitteln gerne auch Beschäftigte für Betriebe zur Unterstützung der eigenen Belegschaft.

Mehr erfahren


Kooperationen

Durch vielfältige Kooperationen unterstützt Diakoneo vor allem Anbieter sozialer Organisationen bei der Betriebsorganisation und im Management.

Mehr erfahren


Internationale Beratung Europa

Das Diakoneo Institut für Internationale Zusammenarbeit hat ein großes Know-how, wenn es um das europäische Engagement oder um die Generierung von Fördermitteln für dieses Engagement geht. Es berät unterschiedlichste Organisationen gerne bei europäischen Aktivitäten.

Mehr erfahren


Auftragsforschung

Diakoneo ist mit dem IDC an der Wilhelm Löhe Hochschule in Fürth auch in der Auftragsforschung tätig.

Mehr erfahren

DiaLog-Hotel

Das DiaLog Hotel Neuendettelsau bietet Ihnen einen 3-Sterne-Komfort und eine ruhige, verkehrsgünstige Lage.

Mehr erfahren

Diakoneo Magazin

20. Januar 2022

Christa Lutz arbeitet als Quereinsteigerin im Seniorenheim in Roth als Pflegehelferin. Sie findet: "Eine gute Entscheidung."
Mehr über Christa Lutz lesen Sie in der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung:

23. Dezember 2021

Die Zwillinge Ella und Paul sind acht Wochen zu früh ins Leben gestartet. Viel Unterstützung von erfahrenen Fachleuten am Diak und die Babywatch-Kameratechnik halfen der jungen Familie in der ersten Zeit nach der Geburt.

14. Dezember 2021

Für ältere Menschen hält die digitale Welt sehr viele Möglichkeiten bereit. Zum Beispiel Videotelefonie mit Freunden und Familie, Essen bestellen, kleine Hilfen im Alltag organisieren und Recherchen im Internet. Allerdings benötigen sie dabei oft Unterstützung.
Das Seniorennetzwerk Nürnberg hat dafür eine Lösung.

07. Dezember 2021

Nach rund 10 Jahren der Kernsanierung des Diakoneo Zentralschulhauses sind die Arbeiten beendet.
Gehen Sie auf einen Rundgang durch die neuen Räume und das Außengelände des Zentralschulhauses.

24. November 2021

Wie entsteht ein Kunstwerk in der Malgruppe "Flowing Colours"? Ein Video und eine Bildstrecke zeigen es.
Eine weitere Bildergalerie zeigt die Kunstwerke, die derzeit zum Verkauf stehen.

10. November 2021

Diagnose Klumpfuß – zwischen einem und drei Kinder von 1.000 Neugeborenen sind davon betroffen. Damit handelt es sich um die häufigste angeborene Fußfehlstellung.
Dr. Kerstin Remmel gibt Auskunft.

04. November 2021

In den Diakoneo Werkstätten für Menschen mit Behinderung entstehen hochwertige, von Hand hergestellte Produkte. Die Produkte wie Kaufladen oder Puppenbett sind besonders nachhaltig, weil sie sehr langlebig sind und aus sorgfältigen ausgewählten heimischen Rohstoffen entstehen.

02. November 2021

Die nächste Folge des Podcasts "Eine Stimme für die Pflege" stellt eine Frage, die in der Pflege sehr präsent ist, in Gesprächen über Pflege aber wenig Erwähnung findet: die Gefühlsarbeit in der Pflege.