Wohnen auf Zeit in Neuendettelsau

Nach dem 18. Geburtstag warten auf einen jungen Erwachsenen oft spannende Veränderungen: von zu Hause ausziehen, die Verantwortung für sein Leben selbst übernehmen, eigene Entscheidungen treffen.

Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende, die sich für eine Schul- oder Berufsausbildung bei Diakoneo entschieden haben und günstig wohnen möchten, finden im Diakoneo Wohncolleg ein Zuhause auf Zeit. Auch junge Erwachsene im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)/Diakonischen Jahr können das Angebot der Wohnheime nutzen.

Die Bewohnerinnen und Bewohner kommen in der Regel aus dem westlichen und nördlichen Mittelfranken wie zum Beispiel den Landkreisen Ansbach und Fürth, der Region um den Hesselberg sowie den Landkreisen Roth und Weißenburg-Gunzenhausen. Je nach Schul- oder Ausbildungsart kommen sie auch aus Mittel-, Ober- und Unterfranken oder auch aus ganz Bayern. Informationen über die Kosten und Fördermöglichkeiten, zum Beispiel BaFöG, können gerne direkt nachgefragt werden.

Kontakt

Diakoneo Wohncolleg
Waldsteig 11 a
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 9874 8-6410
Fax: +49 9874 8-6409
E-Mail: jugendwohncolleg@diakoneo.de

Wohnen auf Zeit im Wohncolleg


ANZAHL DER PLÄTZE

130 Wohnplätze

Besonderheiten

Zimmersharing
Ansprechpartner jederzeit erreichbar
Gemeinschaftsräume und  -küchen

Die Schülerinnen lernen im gemeinschaftlichen Wohnzimmer des Wohncolleg 8 Neuendettelsau.

In der eigenen Wohnung und doch nicht allein

Das Wohnen auf Zeit im Diakoneo Wohncolleg umfasst das Wohnen in kostengünstigen Einzelappartements oder auch in gemütlichen Einzel- oder Doppelzimmern. Derzeit gibt es 130 Wohnplätze verteilt auf mehrere Häuser.

Zimmersharing möglich

Bei bestimmten Ausbildungsformen (z. B. Blockunterricht) besteht die Möglichkeit zum Zimmersharing. Dies bedeutet für die jungen Erwachsenen eine spürbare finanzielle Entlastung.

Schüler genießen den Garten des Wohncollegs in Neuendettelsau.
Das Diakoneo Wohncolleg verfügt nicht nur über Gemeinschaftsküchen und -räume, sondern auch über eine große Grünanlage sowie einer Terrasse mit Grillplatz.

Möglichkeiten der Freizeitgestaltung

Die Schülerinnen und Schüler, Auszubildenden und Studierenden kochen in Gemeinschaftsküchen. Neben den eigenen Zimmern stehen ihnen gemütliche Gemeinschaftsräume zur Verfügung, die sie für die gemeinsame oder individuelle Freizeitgestaltung nutzen können.

Infrastruktur und öffentliche Verkehrsanbindung in Neuendettelsau

Ruhig und ländlich wohnen, „im Grünen“ und doch schnell in den nahegelegenen Städten Ansbach und Nürnberg sein – das kennzeichnet Neuendettelsau. Der Ort verfügt über eine hervorragende Autobahnanbindung mit eigener Ausfahrt sowie eine gute öffentliche Mobilität (Bahnhof, S-Bahn, Busnetz). Eine gute halbe Stunde braucht zum Beispiel die S-Bahn zum Hauptbahnhof in Nürnberg. Vor Ort gibt es zudem alles, was man für das tägliche Leben braucht: zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Allgemein- und Fachärzte, die Klinik Neuendettelsau, das Freizeitbad Novamare, das Diakoneo Jugendzentrum sowie verschiedene Gaststätten und Vereine.

Aus unserem Magazin
Auszug ohne richtigen Abschied

Im Jugendwohncolleg in Neuendettelsau wohnen junge Menschen, die von zu Hause ausziehen, um in die Schule zu gehen oder eine Ausbildung zu absolvieren. Während der Alltag eigentlich von Gemeinschaft geprägt und im Wohncolleg immer etwas los ist, waren in den vergangenen Wochen aufgrund von Corona…

Weiterlesen
Weitere Eindrücke des Wohncollegs in der Bildergalerie

Berufliche Schulen

Hier finden Sie unser Ausbildungsangebot in der Pflege, in pädagogischen Berufen und Ernährungsberufen.

Zu den Beruflichen Schulen