Unsere Wohnheime für Schüler und Studenten

Junge Menschen, die von zu Hause ausziehen, um in die Schule zu gehen oder eine Ausbildung zu absolvieren, brauchen mehr als einen Platz zum Schlafen. Daher unterstützen und begleiten wir die Schülerinnen und Schüler, Auszubildenden und Studierenden unserer Ausbildungsstätten und bieten ihnen Sicherheit beim Start in ihr berufliches Leben.

In unseren Jugend- und Schülerwohnheimen bieten wir den Schülerinnen und Schülern und Auszubildenden unter 18 Jahren im Jugendwohnen Raum zum Leben und Lernen in einer geschützten Umgebung.

Volljährige, die sich für eine Schul- oder Berufsausbildung in einer unserer Schulen entschieden haben und günstig wohnen möchten, finden in Wohnheimen und Häusern von Diakoneo ein Zuhause auf Zeit. Ebenso junge Erwachsene im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Diakonischen Jahr können das Angebot der Wohnheime nutzen.

Kontakt

Diakoneo Wohncolleg
Waldsteig 11 a
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 9874 8-6410
Fax: +49 9874 8-6409
E-Mail: schuelerinnenwohnheim@diakoneo.de

Jugendwohnen in Neuendettelsau

Im Diakoneo Wohncolleg auf dem Löhe Campus in Neuendettelsau können wir in verschiedenen Wohnheimen kostengünstigen Wohnraum für unsere Schülerinnen und Schüler und unsere Auszubildenden zur Verfügung stellen. Die Wohnmöglichkeiten sind auf mehrere Häuser auf dem Campus verteilt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, jeden Einzelnen beim Start in sein selbstständiges Leben zu unterstützen, daher steht unser pädagogisches Fachpersonal gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Zum Jugendwohnen in Neuendettelsau


Wohnen auf Zeit in Neuendettelsau

Wohnen auf Zeit und Zimmersharing im Diakoneo Wohncolleg stellen kostengünstige Alternativen zur Dauermiete dar. Wir bieten aktuell ca. 130 Wohnplätze, die auf diese Weise genutzt werden können. Es handelt sich dabei zum größten Teil um Einzelappartements, aber auch um ansprechende Einzel- oder Doppelzimmer. Das Angebot richtet sich an junge Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr, die in Neuendettelsau eine Ausbildung machen oder ein Freiwilliges Soziales Jahr/Diakonisches Jahr absolvieren.

Zum Wohnen auf Zeit in Neuendettelsau


Studentenwohnheim in Bamberg

Den Studierenden in Bamberg stellt Diakoneo ein christliches und ökumenisches Studentenwohnheim mit rund 200 Plätzen zur Verfügung. Das Haus ist geprägt vom gemeinschaftlichen Leben. Es bestehen zahlreiche Möglichkeiten in ansprechend gestalteten öffentlichen Räumen und in den Außenanlagen zum Austausch und zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Christliches Leben findet in Form von Gottesdiensten und Andachten statt.

Zum Studentenwohnheim in Bamberg

Aus dem Magazin "Schule und Bildung"
20. Dezember 2019

Drei Jahre wird sie dauern und auf einen Einsatz in allen Arbeitsfeldern der Pflege vorbereiten: Die generalistische Pflegeausbildung, die 2020 deutschlandweit startet. Auch bei Diakoneo führt sie die bislang getrennten Ausbildungen von Kinderkranken-, Kranken- und Altenpflege zum neuen staatlich geprüften „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“ zusammen.

19. Dezember 2019

„Du bist ein guter Freund“, schreibt Romy in ihrem Brief an Toni. „Ich finde es gut, dass es bei dir keine Rolle spielt, wie man ist“, meint die Fünftklässlerin aus dem Laurentius-Gymnasium in Neuendettelsau weiter. Toni, das ist ein eineinhalb Jahre alter Golden Retriever, der als Schulhund die Ganztagsklasse 5d begleitet.

26. November 2019

Ein Freiwilligendienst als Einstieg und Orientierung für das darauffolgende Berufsleben ist ein beliebter Weg, für den sich viele junge Männer und Frauen nach dem Schulabschluss entscheiden. Einen Freiwilligendienst können aber auch Männer und Frauen ab 27 Jahren machen. Thomas Grüner ist einer davon. Nach 35 Arbeitsjahren schnuppert er zum ersten Mal in den Beruf des Altenpflegers.

21. November 2019

Ann-Sophie Schmidt hat den Preis als Deutschlands beliebtester Pflegeprofi bekommen. Sie erzählt, warum sie sich für den Pflegeberuf entschieden hat und wie ihre Berufserfahrungen bisher sind.

27. September 2019

Während der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger ein Praktikum im Ausland machen? Carolin, Kristin und Niklas von der Fachschule Himmelkron haben es ausprobiert. Sie berichten von ihren Erfahrungen aus Irland und Finnland.

26. September 2019

Die Weiterbildung "Gesundheitliche Versorgungsplanung am Lebensende" befähigt Fachkräfte, Senioren im Bezug auf die letzte Lebensphase zu beraten.

07. August 2019

Melina hat ein Freiwilliges Soziales Jahr - das bei Diakoneo auch Diakonisches Jahr genannt wird - absolviert. Ein Jahr lang war sie im Förderzentrum St. Laurentius in Neuendettelsau tätig. Was hat ihr das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) gebracht?

14. Juni 2019

"Heilerziehungspfleger im Erziehungsdienst" ist eine Weiterbildung, die die Fachschule für Heilerziehungspflege seit 2015 anbietet. Zwei Fachschüler erzählen.

Berufliche Schulen

Hier finden Sie unser Ausbildungsangebot in der Pflege, in pädagogischen Berufen und Ernährungsberufen.

Zu den Beruflichen Schulen