Grundschulkindbetreuung Ausbildung Fürth

Die Ausbildung in der Grundschulkindbetreuung ist angegliedert an die Fachakademie für Sozialpädagogik in Fürth. Die Ausbildung als Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung ermöglicht den Absolventinnen und Absolventen die Erfüllung anspruchsvoller Aufgaben der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Grundschulalter.

Das Einzugsgebiet ist in neben den Regionen Fürth und Nürnberg auch Neustadt/Aisch sowie das weitere mittelfränkische Umland wie Lauf, Hersbruck und Altdorf.

Online-Bewerbung
Kontakt

Diakoneo
Fachakademie für Sozialpädagogik Fürth
John-F.-Kennedy-Straße 31
90763 Fürth

Tel.: +49 911 974539-0
Fax: +49 911 974539-12
E-Mail: fachakademie-fuerth@diakoneo.de

Fachschule für Grundschulkindbetreuung


angegliedert an die Fachakademie für Sozialpädagogik Fürth

ANZAHL DER PLÄTZE

20 Ausbildungsplätze

Besonderheiten

Schulgeld wird nicht erhoben
Neues Schulgebäude zentral gelegen
Aufnahme in das zweite Studienjahr der Fachakademie möglich

Fortbildung zur Pädagogischen Fachkraft für Grundschulkindbetreuung: Eine Ausbildung mit Zukunft

Die Ausbildung zur Pädagogischen Fachkraft für Grundschulkindbetreuung findet an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Fürth statt. Das neue Schulgebäude liegt zentral und ist vom  Fürther Hauptbahnhof aus gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Rund 30 Lehrkräfte kümmern sich an der Fachakademie um die 20 angehenden Grundschulkindbetreuerinnen und Grundschulkindbetreuer sowie um die ca. 200 Studierenden in der Erzieherausbildung. Dieses Verhältnis ermöglicht einen guten Kontakt und einen regen Austausch zwischen Lernenden und Lehrenden.

Vorrang hat während der theoretischen und praktischen Ausbildung auch die Förderung von Persönlichkeitsentwicklung. Die Auszubildenden an der Fachschule sind zwischen 18 und 50 Jahre alt. Sie haben unterschiedliche Erstberufe erlernt oder Studiengänge absolviert. Diese heterogene Zusammensetzung ist sehr bereichernd für den Unterricht.

Unsere Arbeit beruht auf der Grundlage des christlichen Glaubens. Wir gehen bewusst von der Verkündigung Jesu Christi aus und achten die Würde jedes einzelnen Menschen. Unsere Ausbildungsangebote sind professionell und vielseitig gestaltet. Dabei gehen wir verantwortungsbewusst mit den uns anvertrauten Mitteln um.

Wir erheben kein Schulgeld, lediglich eine Gebühr für Anmeldung, Prüfung und Material. Für die Ausbildung an der Fachschule kann im ersten Jahr eine Förderung nach dem Ausbildungsförderungsgesetz (Aufstiegs-BAföG) beantragt werden. Eine Ausbildungsvergütung erfolgt im zweiten Ausbildungsjahr (Berufspraktikum) über den Träger der jeweiligen Praxiseinrichtung.

 

Vorteile: Vernetzung und Praktikumsplätze bei Diakoneo

Die Fachakademie ist gut vernetzt mit den anderen beruflichen Schulen innerhalb des differenzierten Diakoneo-Schulsystems.

Auch  bei der Vermittlung von Praktikumsplätzen, zum Beispiel in den Diakoneo-Häusern für Kinder, kann die Schule unterstützen.

Mehr über die Ausbildung finden Sie auf der Seite der Fachakademie für Sozialpädagogik in Fürth.

Zur Seite der Fachakademie für Sozialpädagogik

Daten & Fakten

Allgemeine Infos zur Ausbildung, wie Zugangsvoraussetzungen, Dauer und Ziel der Ausbildung, Tätigkeitsfelder und Karrieremöglichkeiten finden Sie hier:

Daten & Fakten Ausbildung Grundschulkindbetreuung

Aus unserem Magazin
11. Mai 2020

Die Fachakademie für Sozialpädagogik in Fürth bietet ab September die Ausbildung zur Pädagogischen Fachkraft für Grundschulkindbetreuung an, die in Vollzeit zwei Jahre dauert.

Ausbildung Pädagogische Berufe

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Ausbildungen in Pädagogischen Berufen.

Zur Ausbildung in Pädagogischen Berufen