Schule für OTA Schwäbisch Hall

Mit der Diakoneo Schule für OTA und einem umfangreichen operativen Spektrum ist das Diakoneo Diak Klinikum in Schwäbisch Hall die ideale Ausbildungsstätte für eine umfangreiche und zentrale Ausbildung. 

Mit 9 operativen Fachabteilungen und mehr als 10 Operationssälen wird eine breitgefächerte Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin und zum Operationstechnischen Assistent ermöglicht. 

Jeweils am 1. März und 1. Oktober bieten wir in 1,5 jährlichen Rhythmus insgesamt 12 Ausbildungsplätze an. Durch die Kooperation mit mehreren Krankenhäusern der Region bietet sich für die Auszubildenden ein ideales Umfeld zur überregionalen Vernetzung und zum Austausch.

Online-Bewerbung
Kontakt

Diakoneo Schule für OTA
Gelbinger Gasse 25
74523 Schwäbisch Hall

Tel: +49 791 753-4166
Email: ota.schule@diakoneo.de

Schule für OTA in Schwäbisch Hall


ANZAHL DER PLÄTZE

12 Ausbildungsplätze
2 Kurse im 1,5 Jahre Rhythmus

Besonderheiten

Ausbildung in 9 chirurgischen Fachrichtungen
individuelle Betreuung durch Kurse mit unter 15 Auszubildenden
innovative Unterrichts- und Kursgestaltung

Einzigartig in der Region

Die Schule für OTA in Schwäbisch Hall ist mit ihrer Integration in das Diak Klinikum Schwäbisch Hall mit 492 Betten einzigartig in der Region Hohenlohe-Franken und über deren Grenzen hinaus. 

Die enge Verbindung zwischen Theorie und Praxis ermöglicht es uns, hochkompetente und zuverlässige OTAs auszubilden. Dies zeigt sich insbesondere dadurch, dass Lehrkräfte und Dozenten direkt aus der Praxis kommen und aus der Praxis unterrichten können.

Umfangreiches fachliches Spektrum

Die gesamten 2500 Stunden der praktischen Ausbildung können am Diak Klinikum absolviert werden. Durch ein breites operatives Spektrum können mehr als nur die grundlegenden Fachabteilungen wie Allgemeinchirurgie, Traumatologie, Gynäkologie und Urologie abgedeckt werden. Einsätze in der hauseigenen Plastischen Chirurgie, Gefäßchirurgie und Neurochirurgie sind ebenfalls Teil der Ausbildung. 

In der dem OP angegliederten, international anerkannten Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) wird ebenfalls die Möglichkeit geboten, den Fachkundelehrgang 1 zu erlangen. 


Die in der Ausbildung zusätzlich geforderten Einsätze in der Endoskopie, Zentralen Notaufnahme und auf der Pflegestation finden ebenfalls in unserem Klinikum statt.

Eine umfangreiche und spannende theoretische Ausbildung

Der Kern einer guten OTA-Ausbildung ist eine praxisbezogene und realitätsnahe theoretische Ausbildung. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, bilden wir nach der neuesten Ausbildungsverordnung von 2020 aus. 

Unser Lehrer- und Dozententeam bildet die Grundlage für eine fundierte theoretische Ausbildung. Mit Ärzten, Psychologen, Pharmazeuten, Hygienikern und qualifiziertem Lehrpersonal können wir für jede/jeden OTA eine zukunftsorientierte Ausbildung ermöglichen. 

Die theoretische Ausbildung gliedert sich in folgende acht Kompetenzbereiche:

  • KB 1: Kernaufgaben einer/eines OTA (880 h)
  • KB 2: Mitwirken in medizinischer Diagnostik und Therapie (340 h)
  • KB 3: Arbeiten im interdisziplinären Team (120 h)
  • KB 4: Entwicklung der Persönlichkeit und des beruflichen Selbstverständnisses (120 h)
  • KB 5: Rechtliche Vorgaben und Qualitätsmanagement (140 h)
  • KB 6: Psychologie und Ethik (120 h)
  • KB 7: Verhalten in Krisen- und Katastrophensituationen (40 h)
  • KB 8: Hygienische Arbeitsweisen (140 h)


In Kooperation mit regionalen Leistungsträgern

Unsere Ausbildungsstätte ist überregional angesehen und kann mehrere Kooperationskliniken aus zwei Bundesländern aufweisen. Der enge Austausch zwischen den Auszubildenden der verschiedenen Kliniken schafft nicht nur überregionale Beziehungen, sondern ermöglicht neue Erkenntnisse durch den Blick über den Horizont hinaus.

Als Kooperationsklinikum bieten wir auch kleineren Krankenhäusern im Sinne eines Rotationsplanes Einsätze in der Plastischen-, Gefäß- oder Neurochirurgie an. 

Anforderungen an die Bewerbung

Um die Ausbildung bei uns beginnen zu können, sollten Interessenten möglichst 18 Jahre alt sein und die gesundheitliche Eignung für die körperlich herausfordernde Arbeit in einem OP mitbringen.

Eine online-Bewerbung können Sie über das Bewerbungsformular einreichen. Bitte fügen sie dem Schreiben folgende Dokumente bei: 

  • Lebenslauf
  • Beglaubigte Kopien der Abschlusszeugnisse bzw. des letzten Schulzeugnisses
  • Passbild

Ausbildungsvergütung und -beginn

In der Vergütung der Ausbildung richten wir uns an dem stetig steigenden Tarif der AVR/TVöD und bieten mehr als 1.100 Euro brutto ab dem ersten Ausbildungsjahr.

Da wir alle 1,5 Jahre mit der Ausbildung beginnen (jeweils im März und Oktober) entnehmen Sie den nächsten Ausbildungsbeginn der Übersicht auf der rechten Seite.

Kontakt

Diakoneo Schule für OTA
Gelbinger Gasse 25
74523 Schwäbisch Hall

Tel: +49 791 753-4166
Email: ota.schule@diakoneo.de

Daten und Fakten

Allgemeine Infos zur Ausbildung, wie Zugangsvoraussetzungen, Dauer und Ziel der Ausbildung, Tätigkeitsfelder und Karrieremöglichkeiten finden Sie hier:

Daten & Fakten zur OTA Ausbildung

Nächster Ausbildungsbeginn

Oktober 2022

KOOPERATIONSKLINIKEN:
  • Klinikum Crailsheim 
  • ANregiomed 
  • - Klinikum Ansbach
    - Klinik Rothenburg ob der Tauber

  • Rems-Murr-Kliniken GmbH 
  • - Klinikum Winnenden
    - Klinik Schorndorf