Wettstreit auf der Bowlingbahn

8. großes Bowlingturnier „Bowl2Gether-Cup“ in Bindlach am 25. Mai

Am Samstag, 25. Mai, stehen sich beim 8. Großen Bowlingturnier „Bowl2Gether-Cup“ Menschen mit und ohne Behinderung auf der Bowlingbahn gegenüber. Hauptsächlich geht es dabei um den Spaß, aber der Anreiz am Schluss auf der Siegertreppe zu landen, ist trotzdem gegeben.

Die Teilnehmer zeigten bereits beim letzten Turnier großen Ehrgeiz.

Gemeinsam mit der Bowlinghalle „OK Bowling“ in Bindlach veranstaltet die Diakonie Neuendettelsau am Samstag, 25. Mai das 8. inklusive Bowlingturnier für Menschen mit und ohne Behinderung. An dem Turnier kann jeder teilnehmen, der Spaß am Bowlen hat oder einfach gerne andere Menschen kennenlernen möchte. Die Startgebühren betragen sechs Euro. Den Teilnehmern winken Urkunden und einige Sachpreise. Wie auch schon in den letzten Jahren treten alle Teilnehmer in inklusiven Teams gegeneinander an und versuchen gemeinsam, sich an die Tabellenspitze zu bowlen.

Weitere Infos gibt es auf der Webseite https://ok-bowling.de/, oder unter der Nummer 09208-65960.

Weitere Pressemitteilungen
Die Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige ist umgezogen

Neuendettelsau/Ansbach, 08.06.2022 – Wenn die liebevolle Ehefrau plötzlich laut wird, der fröhliche Großvater nicht mehr mit seinen Enkeln spielen will oder der Familienvater aufhört zu sprechen, können Angehörige an ihre Belastungsgrenze kommen. Eine erste Anlaufstelle ist die Diakoneo Fachstelle…

Mehr erfahren
Die Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige ist umgezogen

Neuendettelsau/Ansbach, 08.06.2022 – Wenn die liebevolle Ehefrau plötzlich laut wird, der fröhliche Großvater nicht mehr mit seinen Enkeln spielen will oder der Familienvater aufhört zu sprechen, können Angehörige an ihre Belastungsgrenze kommen. Eine erste Anlaufstelle ist die Diakoneo Fachstelle…

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97