Klangfarben – so bunt klingt Blech!

Der Landesjugendchor gibt am 3. April ein Konzert in der St. Laurentiuskirche in Neuendettelsau

Die Bläserinnen und Bläser des Jugendchors
Die Bläserinnen und Bläser des Jugendchors freuen sich auf ihr Konzert in der St. Laurentiuskirche. © BLJP

Neuendettelsau, 28.03.2022 – Am Sonntag, 3. April, ist der bayerische Landesjugendposaunenchor um 17 Uhr zu Gast in der St. Laurentiuskirche Neuendettelsau. Unter dem Motto „Klangfarben- so bunt klingt Blech!“ läuten die 40 Bläserinnen und Bläser mit einem kurzweiligen und anspruchsvollen Konzert den Frühlingsbeginn ein. Auf dem Programm stehen die Werke von Dieter Wendel und Jens Uhlenhoff, die speziell für die vereinigten Jugendposaunenchöre von ganz Deutschland geschrieben wurden.

Die Bläserinnen und Bläser im Alter zwischen 16 und 27 Jahren kommen aus Posaunenchören in ganz Bayern und suchen darüber hinaus neue musikalische Herausforderungen im Jugendauswahlchor des bayerischen Posaunenchorverbandes (BLJP). Ein Drittel der Mitwirkenden widmet sich inzwischen professionell der Musik.

Dreimal im Jahr trifft sich der Chor, um ein Wochenende lang unter der Leitung von Landesposaunenwartin und Kirchenmusikdirektorin Kerstin Dikhoff zu proben. Am 1. April ist es wieder so weit: Aus allen Ecken Bayerns und darüber hinaus kommen die jungen Musikerinnen und Musiker auf der Burg Wernfels zusammen und verbringen das Wochenende damit, am Konzertprogramm für den Sonntag, 3. April, zu feilen. Auf dem Plan stehen zum Beispiel die Suite „Über die Elbe“ für den Deutschen Posaunentag 2016 in Dresden, die „Vertrauenslieder-Suite“ und die Jubiläumsmusik „25 Jahre EPiD“ für den Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund 2019.

Das klangvolle und abwechslungsreiche Blechbläserkonzert beginnt am Sonntag, 3. April, um 17 Uhr in der St. Laurentiuskirche in Neuendettelsau. Bitte beachten Sie die aktuellen Hygienevorschriften. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Arbeit des Bayerischen Jugendposaunenchores wird gebeten.

Weitere Pressemitteilungen
König Pups im Kindergarten

„Jeder muss mal pupsen. Ihr auch?“, fragt Autorin und Illustratorin Bettina Rakowitz bei ihrem Besuch in der Diakoneo Integrativen Kindertagesstätte Laurentius in Neuendettelsau. Dann hält sie ein Buch in die Höhe, auf dessen Titel ein König zu sehen ist, der von giftgrünen Wolken umringt wird.…

Weiterlesen
„Jumping Jack“ rocken die Goldene Gans

Als die ersten Töne erklingen ist Heiko Proksch sofort in seinem Element. Sein ganzer Körper tanzt, während seine Finger die einzelnen Seiten der E-Gitarre spielen. Auch seinen sechs Bandkollegen ist die Leidenschaft für ihre Songs ins Gesicht geschrieben. Seit über 33 Jahren sorgt die inklusive…

Weiterlesen
Nachhaltig, wertvoll, bewusst: Zehn Jahre Diakoneo Sozialkaufhaus

Glücksrad und Sonderrabatt: Mit Aktionstagen vom 10. bis 12. November feiert das Diakoneo Sozialkaufhaus sein 10. Jubiläum. Damit möchte sich das Team des Sozialkaufhauses bei allen Kundinnen und Kunden bedanken, die durch ihre Aufträge, ihre Spenden und ihre Einkäufe den Ansatz „nachhaltig,…

Weiterlesen
Was steckt hinter den Schmerzen beim Gehen?

Beim 18. Gefäßtag des zertifizierten Gefäßzentrums des Diakoneo Diak Klinikums Schwäbisch Hall haben sich Besucherinnen und Besucher während vier Vorträgen umfassend zum Thema „Die Schaufensterkrankheit - Wir machen Ihren Gefäßen Beine!“ informiert.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297