Spendenaktion der Freiwilligen Feuerwehr Elbersroth

Nachwuchsfeuerwehr zeigt Herz und Engagement


Michael Beckenbauer, stellvertretender Kommandant und Jugendwart, Daniel Solfrank, 1. Kommandant, Christine Liebel, Diakoneo, Oliver Hahn, Jugendsprecher und Feuerwehrmaskottchen Drache Grisu freuen sich über den Tombola- Erlös (v. l.). © Diakoneo/Thomas Schaller

Wie in den Vorjahren nahmen die jugendlichen Mitglieder der FFW Elbersroth die Weihnachtsfeier 2019 zum Anlass, sich für einen guten Zweck einzusetzen. 

Fleißig verkauften sie Lose für ihre Weihnachts- Tombola. Die kinderonkologische Station Regenbogen der Cnopfschen Kinderklinik Nürnberg darf sich nun über einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro freuen. Vertreter der FFW übergaben die Spende an Christine Liebel, Referentin Spenden und Stiftungen bei Diakoneo:

„Im Namen aller kleinen Patientinnen und Patienten bedanken wir uns bei der Jugendwehr Elbersroth für ihren tollen Einsatz!“

Weitere Pressemitteilungen
„Auf Intensiv“ in der Corona Pandemie

Schwäbisch Hall, 15.06.22– Eine bewegende Fotoausstellung dokumentiert die Arbeit auf den Covid- und den Intensivstationen des Diakoneo Diak Klinikums in Schwäbisch Hall. Die Bildstrecke ist voraussichtlich bis Ende des Jahres im ehemaligen Foyer des Klinik- Hochhauses zu sehen.

Mehr erfahren
Der signierte Football zieht zu Vinzent nach Gnadental

Schwäbisch Hall, 09.06.2022 – Vinzent Scheidhauer hat den Hauptgewinn gezogen: Beim Season Opener und Diakoneo Diak Klinikum Game Day im Optima Sportpark hat der Zehnjährige am Klinikstand ein Football mit den Unterschriften der aktiven Unicorn-Spieler gewonnen.

Mehr erfahren
Neue Tagespflege in Altdorf öffnet am 1. Juni

Der Seniorenhof Altdorf schafft 25 neue Plätze in der Tagespflege. Altdorf, 01.06.22 – Gute Gesellschaft in der Tagespflege, verbunden mit dem Leben im eigenen Zuhause: Diakoneo eröffnet am 1. Juni die erste Tagespflege in Altdorf. Mit 25 neuen Betreuungsplätzen von 8 bis 16.30 Uhr erweitert…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297