Fünf Profispieler und das beliebte Maskottchen waren in der Cnopfschen Kinderklinik von Diakoneo zu Besuch

Die kleine Amra freute sich über den Besuch der großen starken Jungs. © Diakoneo/Claudia Pollok

Kleine Geschenke mit großer Wirkung: Teddybären, Einhörner, Schäfchen – wenn die Thomas Sabo Ice Tigers die kleinen Patientinnen und Patienten in der Cnopfschen Kinderklinik besuchen, bringen sie immer Säcke voller Kuscheltiere mit. Dafür sorgen alljährlich die Sponsoren Harald und Nathalie Röckelein.

Heuer versprühten Brandon Buck, Austin Cangelosi, Chris Summers, Will Acton und Joachim Ramoser internationales Flair in der Cnopfschen Kinderklinik. Die Mädchen und Jungen freuten sich über so viel Aufmerksamkeit und bedankten sich mit „Thank you“ bei den größtenteils kanadischen und amerikanischen Spielern.

Full house: Ganz viel Besuch für Alisha – und ein Einhorn als Geschenk. © Diakoneo/Claudia Pollok

Bei Puckis einzigartigem Charme brauchte es hingegen kaum Worte – er verzaubert Eltern, Kinder und Klinik-Mitarbeiter gleichermaßen. So durfte Schwester Julia bei der ganzen Aufregung Puckis Puls messen und Auszubildende Michelle freute sich über eine feste Umarmung.

Mit Puckis Puls ist alles in Ordnung. Dafür sorgte Schwester Julia. © Diakoneo/Claudia Pollok

Pflegedienstleiterin Sabrina Leipold und Christine Liebel, Referentin Fundraising, bedankten sich ganz herzlich bei den Thomas Sabo Ice Tigers und Harald und Nathalie Röckelein für das große Engagement. 

Fünf Profispieler der Thomas Sabo Ice Tigers und die Sponsoren Harald und Nathalie Röckelein besuchten die Cnopfsche Kinderklinik. © Diakoneo/Claudia Pollok

Eine Bildergalerie finden Sie auf der Facebook-Seite von Diakoneo: https://www.facebook.com/diakoneo2019

Weitere Pressemitteilungen
18. Januar 2022

Diakoneo Athletin Stefanie Scherer ist als 1. Athletensprecherin von Special Olympics Bayern bei den „Special Olympics Nationale Spiele“ 2022 in Berlin dabei. Außerdem bewirbt sie sich für die Olympischen Weltspiele, die 2023 zum ersten Mal in Deutschland ausgetragen werden. Schon jetzt durfte Stefanie Scherer das Logo der Weltspiele im Sky Sportstudio präsentieren.

18. Januar 2022

Dank zahlreicher Spenden beim Christbaumverkauf und des Verkaufs von Werkstatt-Inventar kamen 2.500 Euro zusammen. Den Betrag spenden, stellvertretend für die Werkstatt Bruckberg, Werkstattleiter Marco Michel, Sven Hahn, 1. Vorsitzender Werkstattrat, und André Schleiernick, 1. Vorsitzender der Bewohnervertretung, der Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V., um die Betroffenen der Flutkatastrophe zu unterstützen.

13. Januar 2022

Die Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige Stadt und Landkreis Ansbach bildet im Frühjahr speziell geschulte Demenzbegleiter*innen aus. Schwerpunkte der Schulung sind das Krankheitsbild "Demenz", der Umgang mit den Betroffenen, rechtliche Grundlagen sowie die Unterstützung im Haushalt.

20. Dezember 2021

So viele Weihnachtsgeschenke haben noch nie unter den Weihnachtsbäumen des Diakoneo Kinder- und Jugendbereichs für Menschen mit Behinderung in Neuendettelsau gelegen: Nach der traditionellen Spendenaktion „Gifts from the Griffins!“ der 12th Combat Aviation Brigade (12th CAB) aus Katterbach haben die US-Soldatinnen und Soldaten Geschenke im Wert von umgerechnet 8.000 Euro nach Neuendettelsau gebracht.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297