Pucki und die Ice Tigers brachten die Kinder zum Lachen

Fünf Profispieler und das beliebte Maskottchen waren in der Cnopfschen Kinderklinik von Diakoneo zu Besuch

Die kleine Amra freute sich über den Besuch der großen starken Jungs. © Diakoneo/Claudia Pollok

Kleine Geschenke mit großer Wirkung: Teddybären, Einhörner, Schäfchen – wenn die Thomas Sabo Ice Tigers die kleinen Patientinnen und Patienten in der Cnopfschen Kinderklinik besuchen, bringen sie immer Säcke voller Kuscheltiere mit. Dafür sorgen alljährlich die Sponsoren Harald und Nathalie Röckelein.

Heuer versprühten Brandon Buck, Austin Cangelosi, Chris Summers, Will Acton und Joachim Ramoser internationales Flair in der Cnopfschen Kinderklinik. Die Mädchen und Jungen freuten sich über so viel Aufmerksamkeit und bedankten sich mit „Thank you“ bei den größtenteils kanadischen und amerikanischen Spielern.

Full house: Ganz viel Besuch für Alisha – und ein Einhorn als Geschenk. © Diakoneo/Claudia Pollok

Bei Puckis einzigartigem Charme brauchte es hingegen kaum Worte – er verzaubert Eltern, Kinder und Klinik-Mitarbeiter gleichermaßen. So durfte Schwester Julia bei der ganzen Aufregung Puckis Puls messen und Auszubildende Michelle freute sich über eine feste Umarmung.

Mit Puckis Puls ist alles in Ordnung. Dafür sorgte Schwester Julia. © Diakoneo/Claudia Pollok

Pflegedienstleiterin Sabrina Leipold und Christine Liebel, Referentin Fundraising, bedankten sich ganz herzlich bei den Thomas Sabo Ice Tigers und Harald und Nathalie Röckelein für das große Engagement. 

Fünf Profispieler der Thomas Sabo Ice Tigers und die Sponsoren Harald und Nathalie Röckelein besuchten die Cnopfsche Kinderklinik. © Diakoneo/Claudia Pollok

EineBildergalerie finden Sie auf der Facebook-Seite von Diakoneo: https://www.facebook.com/diakoneo2019

Weitere Pressemitteilungen
König Pups im Kindergarten

„Jeder muss mal pupsen. Ihr auch?“, fragt Autorin und Illustratorin Bettina Rakowitz bei ihrem Besuch in der Diakoneo Integrativen Kindertagesstätte Laurentius in Neuendettelsau. Dann hält sie ein Buch in die Höhe, auf dessen Titel ein König zu sehen ist, der von giftgrünen Wolken umringt wird.…

Weiterlesen
„Jumping Jack“ rocken die Goldene Gans

Als die ersten Töne erklingen ist Heiko Proksch sofort in seinem Element. Sein ganzer Körper tanzt, während seine Finger die einzelnen Seiten der E-Gitarre spielen. Auch seinen sechs Bandkollegen ist die Leidenschaft für ihre Songs ins Gesicht geschrieben. Seit über 33 Jahren sorgt die inklusive…

Weiterlesen
Nachhaltig, wertvoll, bewusst: Zehn Jahre Diakoneo Sozialkaufhaus

Glücksrad und Sonderrabatt: Mit Aktionstagen vom 10. bis 12. November feiert das Diakoneo Sozialkaufhaus sein 10. Jubiläum. Damit möchte sich das Team des Sozialkaufhauses bei allen Kundinnen und Kunden bedanken, die durch ihre Aufträge, ihre Spenden und ihre Einkäufe den Ansatz „nachhaltig,…

Weiterlesen
Was steckt hinter den Schmerzen beim Gehen?

Beim 18. Gefäßtag des zertifizierten Gefäßzentrums des Diakoneo Diak Klinikums Schwäbisch Hall haben sich Besucherinnen und Besucher während vier Vorträgen umfassend zum Thema „Die Schaufensterkrankheit - Wir machen Ihren Gefäßen Beine!“ informiert.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297