Kantor sucht erfahrene Sänger

Kantor Martin Peiffer von der St. Laurentiuskirche in Neuendettelsau sucht für einen Projektchor Menschen, die gerne singen, Noten lesen können und Chorerfahrung haben. Ziel des Projekts ist die Aufführung von zwei Jazz-Messen am 25. Januar 2020. 

Ab dem 24. Juni wird immer montags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Zentralschulhaus in Neuendettelsau (Waldsteig 9) geprobt. Optional können die Sänger des Projektchors außerdem an einem Probenwochenende vom 28. bis 30. Juni teilnehmen. Wer mitmachen möchte, sollte sich bis 31. Mai telefonisch unter der Nummer 09874 82601 oder per Mail mit Kantor Martin Peiffer (martin.peiffer@diakonieneuendettelsau.de) in Verbindung setzen.

Weitere Pressemitteilungen
11. November 2019

Die Berufsfachschule für Gesundheits-und Krankenpflege von Diakoneo in Schwabach ist nach 34 Jahren umgezogen. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich nun im Gesundheitszentrum Galenus, angrenzend an die Klinik Schwabach in der Regelsbacher Straße 9.

11. November 2019

Das Jahresthema „Pinselstrich und Farbenklecks“ des Heilpädagogisch orientierten Horts von Diakoneo aus Neuendettelsau führte die Kinder während der Herbstferien in das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg. Museumspädagogin Anna Poetter gab ihnen dort eine Führung zum Thema „Eine Mütze voller Farben“.

08. November 2019

Das Laurentius-Gymnasium Neuendettelsau hat für die Aktionen und Projekte zum Thema Nachhaltigkeit das Fairtrade-Siegel erhalten. Zur Auszeichnungsfeier gratulierte unter anderem Bürgermeister Gerhard Korn. Die Gemeinde Neuendettelsau hatte die Auszeichnung „Fairtrade-Town“ nur einige Wochen vorher erhalten und freut sich auf gegenseitige Unterstützung.

08. November 2019

Vor kurzem fand der 13. Stadtwerke Lichterlauf in Rothenburg statt. Mit dabei war die Laufgruppe des Diakoneo-Sportteams von Wohnen Neuendettelsau. Die vier Sportlerinnen und Sportler zeigten sich mit ihrer Leistung sehr zufrieden.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97