Medizin aus einer Hand

Neues Diakoneo Gesundheitszentrum Mittelfranken bündelt Expertise

ANSBACH, 08.04.2022 – Das neue „Gesundheitszentrum Mittelfranken“ verbindet seit dem 1. April 2022 die Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) von Diakoneo in Ansbach, Neuendettelsau sowie die Neuendettelsauer Filiale in Schwabach. Im neuen Zentrum sind Leistungen mehrerer hochspezialisierter MVZ gebündelt. Sie reichen von der Kinder- und Jugendheilkunde über Lungenheilkunde, Orthopädie, Allgemeinchirurgie bis hin zu Unfallchirurgie und Kinderorthopädie.

 

© Diakoneo/Manuela Giesel

 

Zu Diakoneo gehört auch ein leistungsstarker Verbund von sechs Krankenhäusern. Neben dem Diak Klinikum in Schwäbisch Hall gehören hierzu auch die Klinik Neuendettelsau, die Klinik Hallerwiese und die Cnopfsche Kinderklinik in Nürnberg, die Klinik Schwabach und die Rangauklinik in Ansbach. Dazu kommen mehrere Medizinische Versorgungszentren. Zwei von ihnen werden nun im Gesundheitszentrum Mittelfranken zusammengefasst. Der Vorteil: Diagnosen können schnell und umfassend erfolgen. Die Nähe zu den Kliniken im Verbund kann für Patientinnen und Patienten im Bedarfsfall nützlich sein. Vor einem größeren operativen Eingriff oder notwendigen stationärem Aufenthalt können wichtige Untersuchungen sowie die Nachsorge im Gesundheitszentrum Mittelfranken stattfinden.

In den MVZ werden kleinere operative Eingriffe auch ambulant durchgeführt, sodass unter Umständen stationäre Aufenthalte vermieden werden können. Durch das gemeinsame Dach des „Gesundheitszentrum Mittelfranken“ wird die interdisziplinäre Zusammenarbeit und der Informationsfluss zwischen den Fachbereichen und dem medizinischen Fachpersonal in allen Prozessen ausgebaut.

Diakoneo kann dabei auf ausgewiesene Spezialisten zurückgreifen. In der Praxis für Allgemeinchirurgie im Gesundheitszentrum Mittelfranken am Standort Neuendettelsau liegt der Schwerpunkt auf der Diagnose von Leisten-, Nabel- und Narbenbrüchen. Die Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie in Neuendettelsau ist bekannt für ihre Expertise. Da auch der Bedarf an kinderorthopädischer Behandlung in der Region rund um Neuendettelsau und Schwabach sehr hoch ist, bietet die Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie Sprechstunden in Schwabach und Neuendettelsau an. Bei Operationen wird eng mit der bundesweit bekannten Diakoneo Cnopfschen Kinderklinik in Nürnberg kooperiert.

Kinder- und Jugendheilkunde bleibt auch in Ansbach ein Schwerpunkt. Die Facharztpraxis im Gesundheitszentrum Mittelfranken am Standort Ansbach besitzt ein besonders großes Fachwissen in der Behandlung von Frühgeborenen und in der Diagnostik und Therapie von Allergien und Asthma. Die „Station Wald“ – eine Außenstation der Cnopfschen Kinderklinik im Klinikum Ansbach – ermöglicht auch eine wohnortnahe stationäre Versorgung für kleine Patienten. In der Praxis für Lungenheilkunde, die sich ebenfalls am Standort Ansbach befindet, werden Erwachsene mit Beschwerden der Lunge, des Mittel- und des Brustfells behandelt. Die Diakoneo Rangauklinik ist dabei ein starker Partner.

 

Weitere Pressemitteilungen
„Auf Intensiv“ in der Corona Pandemie

Schwäbisch Hall, 15.06.22– Eine bewegende Fotoausstellung dokumentiert die Arbeit auf den Covid- und den Intensivstationen des Diakoneo Diak Klinikums in Schwäbisch Hall. Die Bildstrecke ist voraussichtlich bis Ende des Jahres im ehemaligen Foyer des Klinik- Hochhauses zu sehen.

Mehr erfahren
Der signierte Football zieht zu Vinzent nach Gnadental

Schwäbisch Hall, 09.06.2022 – Vinzent Scheidhauer hat den Hauptgewinn gezogen: Beim Season Opener und Diakoneo Diak Klinikum Game Day im Optima Sportpark hat der Zehnjährige am Klinikstand ein Football mit den Unterschriften der aktiven Unicorn-Spieler gewonnen.

Mehr erfahren
Neue Tagespflege in Altdorf öffnet am 1. Juni

Der Seniorenhof Altdorf schafft 25 neue Plätze in der Tagespflege. Altdorf, 01.06.22 – Gute Gesellschaft in der Tagespflege, verbunden mit dem Leben im eigenen Zuhause: Diakoneo eröffnet am 1. Juni die erste Tagespflege in Altdorf. Mit 25 neuen Betreuungsplätzen von 8 bis 16.30 Uhr erweitert…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297