Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Oerda Kokthi ist die erste Pflegefachfrau bei Diakonie daheim.

Oerda Kokthi ist die erste Auszubildende bei Diakonie daheim, die die generalistische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat.

Stefanie Kamm, Teamleitung des Pflegeteams (rechts), gratulierte Oerda Kokthi zu ihrem bestandenen Examen. Foto: Diakoneo/ Katja Seyboth

Oerda Kokthi hat erfolgreich ihr Examen zur Pflegefachfrau abgelegt. Die theoretische Ausbildung hat sie an der Diakoneo Berufsfachschule für Pflege Schwäbisch Hall absolviert. Die praktische Ausbildung hat bei Diakonie daheim in verschiedenen Pflegeteams stattgefunden.

„Für die ambulante Pflege ist die Generalistische Ausbildung ein neuer Meilenstein, über den wir uns sehr freuen“, meint Ute Dänzer, Referentin im Geschäftsbereich Ambulante Dienste. Nun startet die Absolventin als Pflegefachfrau im Pflegeteam Altenmünster-Onolzheim-Jagstheim durch. „Wir freuen uns sehr darüber und wünschen Ihr für Ihre berufliche Laufbahn, alles erdenklich Gute und Gottes Segen“, so Ute Dänzer.

Ab sofort können sich auch wieder Interessierte für eine Ausbildung bewerben. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen an Diakoneo Diak Schwäbisch Hall gGmbH, Am Mutterhaus 1, 74523 Schwäbisch Hall. Weitere Informationen erhalten Sie per Mail an Ute.Daenzer@diakoneo.de.

Weitere Pressemitteilungen
Neue Streetsoccer-Anlage eingeweiht

Im Rahmen des jährlichen Projekttags am Diakoneo Förderzentrum St. Martin wurde die neue Street-Soccer-Anlage eingeweiht, die von der Spende der Streetbunnycrew gekauft werden konnte.

Weiterlesen
Ein Schulversuch für die Heilerziehungspflege

Die Diakoneo Fachschulen für Heilerziehungspflege in Neuendettelsau und Nürnberg nehmen ab September an einem Schulversuch teil, mit dem die Ausbildung in der Heilerziehungspflege neu strukturiert werden soll. Das Ziel: Mehr junge Menschen für diesen besonderen Beruf zu gewinnen.

Weiterlesen