Aktuelle Meldungen

25. Juni 2020

Nach der Ausarbeitung eines umfangreichen Hygienekonzepts hält die St. Laurentiusgemeinde ab Sonntag, 28. Juni, wieder öffentliche Gottesdienste ab. „Wir freuen uns sehr darauf, unsere Gottesdienste mit Besuchern zu feiern“, erklärt Pfarrer Dr. Peter Munzert.

25. Juni 2020

Die Bewohner der Senioreneinrichtungen von Diakoneo sind glücklich darüber, dass sie wieder Besuch bekommen können. Die Corona-Pandemie bringt zwar immer noch viele Einschränkungen mit sich, aber die Mitarbeitenden versuchen, diese herausfordernde Zeit für die Betreuten und ihre Angehörigen bestmöglich zu gestalten.

18. Juni 2020

In der regionalen Stroke Unit der Diakoneo Klinik Schwabach werden Patienten mit Schlaganfall oder Verdacht auf Schlaganfall behandelt. Dafür ist die Abteilung unter der Leitung von Jasmin Meyer nun erneut ausgezeichnet worden.

15. Juni 2020

Selbstständig bleiben und gleichzeitig geborgen in einer Gemeinschaft leben:
Die beiden ambulant betreuten Wohngemeinschaften von Diakoneo ermöglichen pflegebedürftigen Menschen, für die vollstationäre Pflege nicht gewünscht oder erforderlich ist, in einem gemeinsamen Haushalt zu leben. Ab dem 1. Juli 2020 können jeweils acht und zwölf Seniorinnen und Senioren in die neu gegründeten ambulanten Wohngemeinschaften „Glatzenstein“ und „Speikerner Reiterlein“ einziehen. Das Besondere an diesem Wohnkonzept ist, dass die Mieter ganz individuell Pflege- und Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen können. Es gibt noch freie Plätze. Interessenten können sich beim Seniorenhof Neunkirchen am Sand melden.

05. Juni 2020

Um mit ihren Luftballons auch während der Corona-Pandemie Freude zu verbreiten, haben Sissi Hennrich und drei Sponsorenfirmen gelbe Smiley-Luftballons an Wohnbereiche von Diakoneo geschenkt, in denen 170 Kinder und Jugendliche mit geistiger und mehrfacher Behinderung leben sowie an Kinder in der Cnopfschen Kinderklinik

27. Mai 2020

Die St. Laurentiusgemeinde in Neuendettelsau hat sich gegen eine Wiederaufnahme öffentlicher Gottesdienste entschieden, da viele der Gemeindemitglieder zur Risikogruppe gehören, die von einer Covid-19 Erkrankung besonders bedroht sind. „Der Schutz dieser Menschen liegt uns sehr am Herzen, weshalb wir mit öffentlichen Gottesdiensten noch warten“, sagt Pfarrer Dr. Peter Munzert.

26. Mai 2020

In Zeiten von Corona sind Ultraschalluntersuchungen ein Schlüsselelement, um zu sehen, wie es Covid-19-Patienten geht. Mit seiner Spende unterstützt der Rotary Club Nürnberg-Kaiserburg die intensivmedizinische Versorgung der Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik.

25. Mai 2020

Anders als die Schüler von allgemeinbildenden Schulen müssten Pflegeschüler vor und nach dem Unterricht an ihrer Schule jeweils 14 Tage Quarantäne einhalten, um der Verbreitung von Covid 19 in den Pflegeheimen vorzubeugen. Im Klartext: Für einen Theorieblock von 14 Tagen würden die Schülerinnen und Schüler sechs Wochen in ihrer Praxisstelle ausfallen. „Einen so langen Ausfall kann kaum ein Seniorenheim verkraften“, meint Philipp Böhm, Leiter der Diakoneo-Berufsfachschule für Pflege in Roth.

19. Mai 2020

Blauer Himmel, Sonne und Songs aus den 60er und 70er Jahren – gemeinsam mit Musiker Andreas Cipa brachte SIGENA-Koordinatorin Inge Spiegel musikalische Abwechslung in die Höfe der Wohnungsbaugesellschaft Nürnberg (wbg). So konnten die Menschen in der Nachbarschaft die Corona-Isolation zumindest für kurze Zeit vergessen und ein exklusives Konzert von ihrem Balkon aus genießen.

18. Mai 2020

Es hat schon etwas Exklusives, wenn man im Moment Rock- und Blues-Songs von echten Musikern live hören kann. Bewohner und Mitarbeitende der Diakoneo-Einrichtungen für Menschen mit Behinderung in Polsingen hatten am Sonntag dieses seltene Vergnügen – und die Musiker wollen wiederkommen.

18. Mai 2020

Während der Corona-Krise bleiben viele Herzinfarkte und Schlaganfälle unentdeckt und unbehandelt. Aber auch in anderen Gesundheitsbereichen wurden in den vergangenen Monaten Behandlungen aufgeschoben. „Wer jetzt bei akuten Beschwerden nicht handelt, gefährdet seine Gesundheit langfristig“, meint Lars Bergmann, Geschäftsführer der Diakoneo Kliniken in Schwabach und Neuendettelsau sowie der Rangauklinik.

18. Mai 2020

Ab sofort können Ratsuchende die Beratungsstellen in der Carl-Schüller-Straße 10 in Bayreuth und in der Klostergasse 5a in Kulmbach wieder für eine persönliche Beratung nutzen

15. Mai 2020

Die Rangauklinik ist seit vielen Jahren in Mittelfranken als Fachklinik für Lungen- und Bronchialkunde etabliert. Entsprechend steht hier bei der Versorgung von Covid-19-Patienten eine besondere Expertise zur Verfügung. Chefarzt Dr. Thomas Fink berichtet im Interview, wie sich die Corona-Welle in der Rangauklinik bemerkbar macht und wie er die Lage in der Region einschätzt.

08. Mai 2020

Egal ob Masken, Desinfektionsmittel oder Handschuhe: Schutzmaterialien sind in der aktuellen Corona-Krise ein knappes Gut. Marco Berthold, Schüler der 9. Klasse an der Laurentius-Realschule in Neuendettelsau, hat bei seinen Internetrecherchen den Aufruf von „MAKER VS:VIRUS“ zur Mithilfe entdeckt. Er besprach sich mit seinem Papa und sie be-gannen sich näher mit dem Thema "faceshields drucken" zu beschäftigen.

07. Mai 2020

Seit Jahren sammeln Soldaten der US-Armee aus Katterbach in der Adventszeit eine Vielzahl von Geschenken für Kinder und Jugendliche mit Behinderung, die in den Häusern von Diakoneo in Neuendettelsau wohnen. Auch in der Corona-Krise vergaßen die Soldaten die jungen Bewohnerinnen und Bewohner nicht.

05. Mai 2020

„Wir haben zwar geschlossen, aber wir sind trotzdem da“, sagt Diakonin Sandra Mayer zur aktuellen Lage des Diakoneo Jugendzentrums in Neuendettelsau. Damit Kinder und Jugendliche, die sonst ins JUZ kommen, nicht in den Online-Welten vereinsamen, hat das Team des Jugendzentrums eine ganze Reihe von Aktionen gestartet – von einer Fenstersprechstunde bis zu einem eigenen Instagram-Kanal.

30. April 2020

„Es ist die richtige Perspektive, mitten in der Corona-Krise mit dem Bau einer Kindertagesstätte anzufangen“, sagte Petra Hinkl beim symbolischen ersten Spatenstich für die neue Kita im Kammersteiner Ortsteil Barthelmesaurach. Die Geschäftsführende Leiterin der Diakoneo Dienste für Kinder zeigte sich überzeugt, dass nach den Plänen von Architekt Heinz Scheuenstuhl in Barthelmesaurach ein guter Ort für die Kinder und die Mitarbeitenden entstehen wird.

30. April 2020

Im Diak Klinikum atmen die ersten Covid-19 Patienten nach Intensivbetreuung wieder selbst. Bis Patienten wieder frei atmen können, ist viel Zeit und Geduld erforderlich. Was passiert bei der Beatmung? Und wie sieht die Entwöhnung aus?

28. April 2020

Zum ersten Mal hat die Klinik Neuendettelsau mit Dr. Stefan Amann einen Ärztlichen Direktor. Seine Aufgabe im neuen Amt ist es unter anderem, als Mitglied der Klinikleitung die Belange der Ärzte zu vertreten und sie zu repräsentieren.

27. April 2020

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, sie haben bei der medizinischen Behandlung besondere Bedürfnisse. Das Zertifikat „Ausgezeichnet. Für Kinder“ gibt Eltern eine Orientierung, welche Kliniken bundesweit eine kind- und familiengerechte stationäre Versorgung anbieten. Die Cnopfsche Kinderklinik wurde erneut ausgezeichnet.