Eröffnung am 30. November von 9 bis 12 Uhr

In der Diakoneo Paramentik hat Kreativität bereits seit 1858 Tradition. Die textilen Unikate finden seitdem in kirchlichen wie privaten Räumen Verwendung. Die kleine Manufaktur stellt in Handarbeit kunstvolle und kreative Geschenkartikel her. Darunter befinden sich zum Beispiel individuelle Gesangbuchumschläge, Fadenkreuze für die Wand oder den Schreibtisch sowie Engel-Schlüsselanhänger. Um diesen kleinen Kunstwerken den passenden Raum zu geben, wurde in Neuendettelsau jetzt ein kleiner Laden eingerichtet.

Entdecken Sie einzigartige religiöse Geschenkartikel, passend zur Weihnachtszeit. Oder kommen Sie ins Gespräch mit dem Paramentik-Team. © Uwe Niklas

Am Samstag, dem 30.November, erhalten Interessierte von 9 bis 12 Uhr Einblicke in die Räumlichkeiten und die Möglichkeit, die Kostbarkeiten des Ladens in der Wilhelm-Löhe-Straße 14 in Neuendettelsau zu kaufen. Jeden Besucher erwartet eine kleine Überraschung.

Die regulären Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

Sie wollen mehr über den Laden der Paramentik erfahren?
Hier finden Sie Informationen über die Produktpalette, Öffnungszeiten und Adresse.


Weitere Pressemitteilungen
12. Oktober 2020

Im Rahmen der Dezentralisierung von Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung, entsteht in Wirsberg ein neues Wohngebäude für 24 Bewohner.

30. September 2020

Diakoneo hat für ein aktives Miteinander das Café der Begegnung im Terrassencafé des Wohnparks Neuendettelsau ins Leben gerufen. Mit einer kleinen Veranstaltung wurde dieses nun offiziell eröffnet.

29. September 2020

Nach langjährigem Dienst bei Diakoneo wurden Pfarrerin Karin Lefèvre und Pfarrer Peter Schwarz im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der St. Laurentiuskirche in Neuendettelsau verabschiedet.

28. September 2020

Die Diakonische Schwestern- und Brüderschaft spendet 5000 Euro. Zwei Drittel der Summe geht an die Seelsorgearbeit in den Senioreneinrichtungen von Diakoneo, aber auch die Seenotrettung "United 4 Rescue" und die ambulante Pflege in in der Propstei Kaliningrad in Russland werden unterstützt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97