Veranstaltungen rund um die Karwoche und die Feiertage

Die Veranstaltungen der Diakonie-Kirchengemeinde St. Laurentius rund um die Karwoche und die Osterfeiertage bieten Gläubigen die Möglichkeit, in Neuendettelsau das österliche Geschehen spirituell intensiv mitzuerleben.

Am Sonntag vor Ostern, 25. März, gibt es zur „Ankündigung der Geburt des Herrn“ nicht nur den Gottesdienst um 9.30 Uhr in St. Laurentius, sondern auch eine Vesper mit Heiligem Abendmahl um 18 Uhr.

In der Karwoche zählen von Montag bis Mittwoch die Stillen Halben Stunden um 12.30 Uhr und die Passionsandachten um 18 Uhr zum Programm. Am Gründonnerstag kommt zur Stillen Halben Stunde um 12.30 Uhr dann um 19 Uhr die Feier der Einsetzung des Heiligen Abendmahls. Weitere Gottesdienste finden an diesem Tag um 16.30 Uhr in der Clinic und um 17 Uhr in der Christophoruskapelle statt.

Das Programm am Karfreitag sieht um 8 Uhr die Matutin, um 9.30 Uhr den Gottesdienst, um 14.30 Uhr die Feier zur Todesstunde Jesu mit der Kantorei und um 18 Uhr eine Vesper vor. Am Samstag gibt es um 8.30 Uhr eine Matutin.

Als Höhepunkt beginnt die Feier der Osternacht in der Neuendettelsauer St. Laurentiuskirche am Samstag, 31. März, um 21.30 Uhr. Musikalisch wirkt die St. Laurentius Kantorei unter der Leitung von Martin Peiffer mit. Anschließend findet im Mutterhaus ein nächtliches Osterfrühstück statt. Um 7 Uhr beginnt am Ostersonntag die Auferstehungsfeier auf dem Friedhof und um 9.30 Uhr folgt eine Deutsche Messe mit dem Posaunenchor.

Um 5 Uhr morgens wird die Osternacht mit einem inklusiven Schwerpunkt in der Christophoruskapelle gefeiert, in der der Sonntagsgottesdienst um 10.15 Uhr ansteht.

Schließlich sind am Ostermontag um 9.30 Uhr ein Gottesdienst und um 18 Uhr eine Vesper geplant. 

Weitere Pressemitteilungen
14. Januar 2020

Welche Vorschläge und Ideen haben Stadtratskandidaten für ältere Menschen in der Nordstadt? Und umgekehrt: was wünschen sich Seniorinnen und Senioren von der Kommunalpolitik? Vier Politiker standen beim Themencafé im Café Parks im Stadtpark Rede und Antwort.

13. Januar 2020

Professor Dr. Dietrich von Schweinitz, renommierter Kinderchirurg und Direktor des Haunerschen Kinderspitals
der LMU München, wird ab 1. April neuer ehrenamtlicher Präsident der Wilhelm Löhe Hochschule Fürth.

08. Januar 2020

Am Samstag, 25. Januar, findet um 18 Uhr das Chorkonzert der St. Laurentius-Kantorei in der Laurentiuskirche Neuendettelsau statt. Aufgeführt werden die Werke „Mass“ von Steve Dobrogosz und „A Little Jazz Mass“ von Bob Chilcott.

02. Januar 2020

Ein Franke mit amerikanischen Wurzeln und auch ein bisschen Kölsche Jung: Finn Edward Roberts ist Nürnbergs Neujahrsbaby. Hebamme Marina Wendt schenkte dem kleinen Mann zur Geburt seine erste Silvesterrakete.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97