Online-Infoabend zur Geburt

Am 21. Juli um 18 Uhr können Schwangere mit dem Chefarzt und Team der Geburtshilfe der Klinik Hallerwiese von Diakoneo per Videokonferenz sprechen

Prof. Dr. Franz Kainer, Chefarzt der Geburtshilfe in der Klinik Hallerwiese von Diakoneo © Christine Blei Photography

Sichbequem von zuhause über die Geburt und den Kreißsaal an der Klinik Hallerwiese informieren:Wegen der Corona-Pandemie findet der Infoabend für Schwangere jetzt digitalstatt. Prof. Dr. Franz Kainer, Chefarzt der Geburtshilfe und Hebamme Silvana Bitz beantworten alle Fragen rund um dieGeburt in einer Online-Veranstaltung. Der Zugangslink steht auf der Webseiteder Klinik.

Während der Corona-Pandemie schwanger zu sein, stellt Frauen vor einige Herausforderungen. Gerade jetzt haben viele werdende Mütter Fragen, doch zum Schutz der Patienten ist der persönliche Kontakt in der Klinik nur eingeschränkt möglich. Deswegen bietet Chefarzt Prof. Dr. Franz Kainer von der Diakoneo Klinik Hallerwiese in Nürnberg, einer der größten Geburtskliniken in Deutschland, nun Videokonferenzen für Schwangere an.

„Wir möchten trotz der Corona-Pandemie für unsere Patientinnen da sein und sie so gut es geht auf dem Weg zur Geburt begleiten. Dazu gehören der persönliche Austausch und die Möglichkeit Bedenken und Sorgen zu besprechen. Solange wir dies nicht mehr direkt im Kreißsaal anbieten können, laden wir die Schwangeren dazu ein, uns digital Fragen zu stellen“, sagt Prof. Kainer.

Am Dienstag, den 21. Juli, startet die erste Videokonferenz ab 18 Uhr auf der Plattform Circuit. Interessenten finden den Zugangslink ab dem 20. Juli auf der Webseite der Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik. Weitere technische Voraussetzungen sind nicht nötig.

Die nächsten Konferenz-Termine werden auf der Webseite der Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik bekanntgegeben.

Alle Infos rund um die Online-Veranstaltung unter: www.klinik-hallerwiese.de/online-infoabend

Weitere Pressemitteilungen
„Auf Intensiv“ in der Corona Pandemie

Schwäbisch Hall, 15.06.22– Eine bewegende Fotoausstellung dokumentiert die Arbeit auf den Covid- und den Intensivstationen des Diakoneo Diak Klinikums in Schwäbisch Hall. Die Bildstrecke ist voraussichtlich bis Ende des Jahres im ehemaligen Foyer des Klinik- Hochhauses zu sehen.

Mehr erfahren
Der signierte Football zieht zu Vinzent nach Gnadental

Schwäbisch Hall, 09.06.2022 – Vinzent Scheidhauer hat den Hauptgewinn gezogen: Beim Season Opener und Diakoneo Diak Klinikum Game Day im Optima Sportpark hat der Zehnjährige am Klinikstand ein Football mit den Unterschriften der aktiven Unicorn-Spieler gewonnen.

Mehr erfahren
Neue Tagespflege in Altdorf öffnet am 1. Juni

Der Seniorenhof Altdorf schafft 25 neue Plätze in der Tagespflege. Altdorf, 01.06.22 – Gute Gesellschaft in der Tagespflege, verbunden mit dem Leben im eigenen Zuhause: Diakoneo eröffnet am 1. Juni die erste Tagespflege in Altdorf. Mit 25 neuen Betreuungsplätzen von 8 bis 16.30 Uhr erweitert…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297