In Kürze erscheint das neue Programm der DiaLog-Akademie

Pünktlich zum Start nach der Sommerpause erscheint Anfang Oktober das aktuelle Programm der Internationalen Akademie DiaLog.

Das Heft ist prall gefüllt mit vielen neuen und aktuellen Themen. Weil sich die Aufteilung des vergangen Jahres bewährt hat, wird das Programmheft 2019 wie im Vorjahr angeordnet. „Die Fortbildungen sind in neun Bereiche strukturiert“, sagt Akademieleiterin Sigrid Schlecht-Reichert. Auch die bewährte Übersicht, in der die Veranstaltungen nach Datum geordnet sind, bleibt im hinteren Teil des Programms erhalten. Seit kurzem hat die DiaLog Akadmie eine zusätzliche Dozentin, die Fortbildungen und Seminare für Menschen mit Behinderung, insbesondere Werkstatträte, Bewohnervertretungen und Frauenbeauftragte konzipiert und somit das Angebot erweitert. Für diese Angebote wird es bis Ende 2018 ein eigenes Fortbildungsheft geben.

Im neuen Format und übersichtlicher präsentiert sich das Programm der Internationalen Akademie DiaLog auch im Internet.

Die neue Website der DiaLog Akademie geht ab Oktober online. „Ab dann wird es auch leichter sein, sich online über die Website anzumelden“, sagte Schlecht-Reichert.

Im Laufe des Oktobers wird das neue Programm an alle Mitarbeitenden verteilt. Das Team der Akademie wünscht Ihnen viel Spaß beim Schmökern des neuen Programmheftes und freut sich schon heute auf die vielfältigen Begegnungen mit Ihnen im neuen Jahr.


Weitere Pressemitteilungen
13. Dezember 2019

Es soll zu einer guten Tradition werden, beschlossen die Soldaten der Otto-Lilienthal-Kaserne in Roth letzte Weihnachten. Und so fuhren sie auch heuer wieder mit einem Transporter voller Geschenke von Roth in die Cnopfsche Kinderklinik, um kranken Kindern und ihren Familien in der Weihnachtszeit eine Freude zu machen.

13. Dezember 2019

Am Nikolaustag war es wieder so weit: Die Heilpädagogische Tagesstätte St. Martin in Bruckberg lud unter Leitung von Sonja Keil alle Angehörigen, Lehrkräfte und Therapeuten zur gemeinsamen Adventsfeier ein.

12. Dezember 2019

339 Papiersterne schmücken die Klinik Neuendettelsau in der Vorweihnachtszeit. Gebastelt wurden sie von 19 Damen des Krankenhauspersonals - nach ihrem Dienst und aus nachhaltigen Butterbrotpapiertüten.

11. Dezember 2019

Zum ersten Mal nahm Sabine Künzner, Werkstatträtin aus Himmelkron und im Vorstand des Gesamtbeirats von Diakoneo, nun an einer Sitzung des neu gewählten Beirats der Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung beim Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) in Kassel teil.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97