Mehr Farbe für den Sternplatz

Jugendliche gestalten Pavillon in Neuendettelsau kreativ


Noch sind die Wände der Pavillons auf dem Sternplatz in Neuendettelsau dunkelbraun. Claudia Goth, Anastasia Paletskaya und Lara Schindler (im Bild von links nach rechts) freuen sich auf junge Leute, die Lust haben, die Pavillons bunt und kreativ zu gestalten. © Diakoneo/Thomas Schaller

Jugendliche werden im Herbst die Pavillons am Sternplatz In Neuendettelsau neu gestalten. Unterstützt werden sie dabei von der Künstlerin Barbara Engelhard.

Die Gemeinde Neuendettelsau hat den Pavillon am Sternplatz für das Projekt zur Verfügung gestellt. Das Diakoneo Wohnen Neuendettelsau kooperiert bei dem Projekt mit der Jugend der Kirchengemeinde St. Nikolai und dem Jugendrat der Gemeinde. Wer kostenlos mitmachen will, kann sich bei Claudia Goth (Mail claudia.goth@diakoneo.de, Telefon 09874 83403) anmelden. Jugendliche mit und ohne Handicap sind willkommen.

Die jungen Künstler werden entscheiden, wie die Wand aussehen soll. Nach einem ersten Entwurf nach ihren Ideen werden Material und Techniken ausgewählt, bevor es aktiv an die Wand geht. Der Spaß soll dabei nicht zu kurz kommen. Neben der Kunst gibt es auflockernde Pausen und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das Projekt findet an drei Wochenenden jeweils am Freitag und Samstag statt. An den Freitagen (11. September, 25. September und 9. Oktober) treffen sich die Teilnehmer jeweils von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr, an den Samstagen (12. September, 26. September und 10. Oktober) von 9 bis 16 Uhr. Treffpunkt ist am Sternplatz.

Das künstlerische Partizipationsprojekt „AUFmischen!“ findet im Rahmen der diesjährigen Kinder- und Jugendkulturtage des Bezirksjugendrings und des Bezirks Mittelfranken statt.

Weitere Pressemitteilungen
Französisch macht Spaß!

Französisch ist langweilig und schwer zu lernen? Dieses Vorurteil will Mahault Sturm-André vom deutsch-französischen Jugendwerk im Auftrag des FranceMobils entkräften. Einen Tag lang hat sie die 5. Klassen des Diakoneo Laurentius-Gymnasiums besucht, um ihnen spielerisch zu zeigen, was alles in der…

Weiterlesen
Vorfreude auf Turnier in Italien

Nach mehr als zweieinhalb Jahren Trainings- und Wettbewerbspause bereiten sich die Unified Basketballer von Diakoneo Wohnen Bruckberg und der Laurentius-Realschule Neuendettelsau derzeit auf ihre Teilnahme am 1. Europäischen Unified Jugendbasketballturnier von Special Olympics Italien vor.

Weiterlesen
51 Schülerinnen und Schüler beginnen ihre Ausbildung

Lauf an der Pegnitz, 28.09.2022 – Bei strahlendem Sonnenschein hat die Diakoneo Berufsfachschule für Pflege und Altenpflegehilfe Lauf an der Pegnitz mit einem Anfangsgottesdienst den Ausbildungsbeginn von 51 Schülerinnen und Schülern gefeiert.

Weiterlesen
Absolventinnen und Absolventen feiern ihr bestandenes Examen

Schwabach, 20.09.2022 – Zeugnisse und Feierlichkeiten: Mit einem Stehempfang im Gesundheitszentrum Galenus in der Klinik Schwabach hat die Diakoneo Berufsfachschule für Pflege Schwabach ihre 14 Absolventinnen und Absolventen verabschiedet. Sie sind der letzte Jahrgang der Gesundheits- und…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297