Inklusives Handballturnier für Klassenstufen 5 und 6 in Nürnberg

An der Geschwister-Scholl-Realschule in Nürnberg fand ein inklusives Handballturnier für die Klassenstufen 5 und 6 verschiedener Schulen statt.

Alle Teilnehmer des Turniers sind zufrieden mit Urkunden und Medaillen. © Diakonie Neuendettelsau/Catharina Kunzmann

Highlight für alle Schüler, die an dem Turnier teilnahmen, waren die Profis vom Bundesligateam HC Erlangen, die ebenfalls am Handballturnier dabei waren. So wurden die Platzierungen für die Schulmannschaften eigentlich zur Nebensache und es ging hauptsächlich um den Spaß. Das Erleben mit Spielern der 1. Handball Bundesliga war für die Schüler mehr als gleichwertig.

Die Konrektoren Andreas Jesberger von der Jakob Muth Schule in Regensburg und Thomas Weiland von der Geschwister Scholl Realschule gliederten die zwölf teilnehmenden Mannschaften mit unterschiedlichem Leistungsniveau in drei Gruppen, bestehend aus jeweils vier Mannschaften. 

Die Schüler der Laurentius-Realschule freuen sich über das erfolgreiche Turnier. © Diakonie Neuendettelsau/Catharina Kunzmann

Mit dabei waren die Handball Profilklassen der Laurentius-Realschule aus Neuendettelsau, die zwei Mannschaften ins Rennen geschickt hat. Die Mannschaften der Laurentius-Realschule waren sehr erfolgreich. Die 5. Klasse erreichte in Gruppe zwei den zweiten Platz und die 6. Klasse landete in Gruppe eins auf Platz eins.

Weitere Pressemitteilungen
26. November 2021

Ab Montag, 29. November ist am Diakoneo Diak Klinikum wieder das Grußpad für Patientinnen und Patienten im Einsatz. So kann der digitale Kontakt zwischen Patienten und Familie trotz Besuchseinschränkungen ermöglicht werden.

24. November 2021

Verena Bikas wird neue Vorständin Bildung bei Diakoneo. Die 35-Jährige Referentin für generalistische Pflegeausbildung im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ist vom Aufsichtsrat nach einem umfangreichen Auswahlverfahren berufen worden. Sie wird ihr Amt beim größten evangelischen Träger für Schulen und Kindertagesstätten in Bayern voraussichtlich am 1. Januar 2022 antreten.

23. November 2021

Lesen öffnet Horizonte. Davon ist auch Schulleiterin Ute Wania-Olbrich überzeugt: "Wer liest, erlebt in seiner Fantasie Dinge, die ihm sonst niemals möglich wären." Pünktlich zum bundesweiten Vorlesetag ist deshalb am Laurentius-Gymnasium ein Leseprojekt gestartet, das mit hunderten Büchern viele neue Möglichkeiten zum Entdecken bietet.

18. November 2021

Privatdozent Dr. med. Thomas Wiesmann ist seit dem 1. November 2021 neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie am Diakoneo Diak Klinikum Schwäbisch-Hall.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97