Inklusives Handballturnier für Klassenstufen 5 und 6 in Nürnberg

An der Geschwister-Scholl-Realschule in Nürnberg fand ein inklusives Handballturnier für die Klassenstufen 5 und 6 verschiedener Schulen statt.

Alle Teilnehmer des Turniers sind zufrieden mit Urkunden und Medaillen. © Diakonie Neuendettelsau/Catharina Kunzmann

Highlight für alle Schüler, die an dem Turnier teilnahmen, waren die Profis vom Bundesligateam HC Erlangen, die ebenfalls am Handballturnier dabei waren. So wurden die Platzierungen für die Schulmannschaften eigentlich zur Nebensache und es ging hauptsächlich um den Spaß. Das Erleben mit Spielern der 1. Handball Bundesliga war für die Schüler mehr als gleichwertig.

Die Konrektoren Andreas Jesberger von der Jakob Muth Schule in Regensburg und Thomas Weiland von der Geschwister Scholl Realschule gliederten die zwölf teilnehmenden Mannschaften mit unterschiedlichem Leistungsniveau in drei Gruppen, bestehend aus jeweils vier Mannschaften. 

Die Schüler der Laurentius-Realschule freuen sich über das erfolgreiche Turnier. © Diakonie Neuendettelsau/Catharina Kunzmann

Mit dabei waren die Handball Profilklassen der Laurentius-Realschule aus Neuendettelsau, die zwei Mannschaften ins Rennen geschickt hat. Die Mannschaften der Laurentius-Realschule waren sehr erfolgreich. Die 5. Klasse erreichte in Gruppe zwei den zweiten Platz und die 6. Klasse landete in Gruppe eins auf Platz eins.

Weitere Pressemitteilungen
15. Oktober 2019

– „Oliver Georg Hartmann ist ein Glücksfall für Diakoneo und die Dienste für Kinder“, sagte Regionalbischöfin Gisela Bornowski bei der Ordination von Pfarrer Oliver Georg Hartmann in der Laurentiuskirche in Neuendettelsau.

15. Oktober 2019

Es gehört zu den besonderen Kennzeichen der Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Bruckberg, dass dort auch Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf berufliche Chancen haben. Nun wurde der Grundstein für einen Neubau gelegt, in dem das Arbeitsplatzangebot gerade für diese Gruppe weiter entwickelt werden kann.

11. Oktober 2019

Bei Diakoneo ist kein Platz für Hass und Gewalt. Der Terroranschlag auf die Synagoge in Halle macht uns tief betroffen. Wir denken an die Opfer und ihre Angehörigen und fühlen mit ihnen.

10. Oktober 2019

Jubel an der Diakoneo-Berufsfachschule für Krankenpflege an der Klinik Hallerwiese in Nürnberg: Die Auszubildende Ann-Sophie Schmidt hat beim deutschlandweiten Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ in der Kategorie Azubi den ersten Platz belegt. Im Juli wurde sie bereits als Landessiegerin für Bayern ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 21. November in Berlin statt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97