Laurentius-Kita erhielt erneut die Auszeichnung „ÖkoKids“

Umweltminister Glauber überreichte die Urkunde für Umwelt-Bildungsprojekte


Die Laurentius-Kita hat zum vierten Mal die Auszeichnung „ÖkoKids“ erhalten.

Glückwunsch an die Laurentius-Kita in Neuendettelsau: Schon zum vierten Mal hat die Diakoneo-Kindertagesstätte die Auszeichnung „ÖkoKids“ erhalten. Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber übergab die Urkunde an Kita-Leiterin Cosima Faulhaber. Die Auszeichnung wird an Kindertageseinrichtungen verliehen, die Bildungsprojekte zu den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit umgesetzt haben.

In der kindlichen Neugierde und Lernbereitschaft steckt ein unerschöpfliches Potenzial, das in Projekten zur Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung gefördert und genutzt werden kann. Die Kinder werden spielerisch und altersgemäß an die Geheimnisse und Zusammenhänge von Natur und Lebensraum herangeführt. Sie bekommen erste Einblicke in die Bedeutung sauberen Wassers, intakten Bodens, der Vielfalt von Pflanzen und Tieren, des Klimaschutzes und eines bewussten Umgangs mit unseren Ressourcen wie Energie. Auf diese Weise lässt sich Nachhaltigkeit durch eigene Erfahrungen der Kinder spielerisch im ko-konstruktiven Lernprozess vermitteln.

Das ÖkoKids-Projekt will Bildung zur Nachhaltigkeit in Kindertageseinrichtungen weiterhin verbreiten und etablieren. Es stellt mit den Projekten gute Beispiele vor, die in ganz Bayern umgesetzt werden und ist ein konsequenter Schritt auf dem Weg zu einer Bildung für nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich.

„ÖkoKids - KindertageseinRICHTUNG NACHHALTIGKEIT“ wird vom Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) durchgeführt.

Weitere Pressemitteilungen
Die Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige ist umgezogen

Neuendettelsau/Ansbach, 08.06.2022 – Wenn die liebevolle Ehefrau plötzlich laut wird, der fröhliche Großvater nicht mehr mit seinen Enkeln spielen will oder der Familienvater aufhört zu sprechen, können Angehörige an ihre Belastungsgrenze kommen. Eine erste Anlaufstelle ist die Diakoneo Fachstelle…

Mehr erfahren
Die Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige ist umgezogen

Neuendettelsau/Ansbach, 08.06.2022 – Wenn die liebevolle Ehefrau plötzlich laut wird, der fröhliche Großvater nicht mehr mit seinen Enkeln spielen will oder der Familienvater aufhört zu sprechen, können Angehörige an ihre Belastungsgrenze kommen. Eine erste Anlaufstelle ist die Diakoneo Fachstelle…

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97