Diakoneo Adventsaktion im Brücken-Center eröffnet – Aktionen für Groß und Klein am 16. und 20. November

Die Adventsaktion von Diakoneo im Brücken-Center hat schon lange Tradition. Bis zum 23. November stellen die Werkstätten ihre liebevoll hergestellten Produkte zum Verkauf, am 16. und 20. November finden Mitmach-Aktionen statt. Nach der offiziellen Eröffnung des Marktes fand die Vernissage der Kunstwerke der Malgruppe „Flowing Colours“ statt.

Offiziell eröffnet wurde die diesjährige Adventsaktion von Barbara Günther, Diakoneo-Referentin für Arbeit und Tagesstruktur und vom Geschäftsführer des Brückencenter Ansbach, Andreas Schmid. 

Die Trommelgruppe aus Bruckberg begleitete die Eröffnung der Adventsaktion. © Amanda Marien

Er bedankte sich bei allen Beteiligten und betonte, dass vor allem auch die Kunstausstellung der Malgruppe „Flowing Colours“ eine „ganz besondere Bereicherung“ sei, die sehr gut angenommen werde. Bereits vor der Eröffnung waren schon einige Bilder verkauft worden. Bis zum 23. November werden viele handgemachte Produkte zum Verkauf angeboten, die Menschen mit Behinderung angefertigt haben. Weitere Highlights sind die beiden Mitmach-Aktionen, die am 16. und 20. November stattfinden:

  • Am Samstag, 16. November, von 10 bis 16 Uhr:
  • „Mal dich glücklich! Bunte Motive im Aquarell-Look“
  • mit Christa Grieshammer, Kunstwerkstatt Wohnen Neuendettelsau

  • Am Mittwoch, 20. November, 10 bis 14 Uhr:
  • „Weihnachtskarten basteln“
  • mit Claudia Peter, Förderstätte Neuendettelsau


Noch bis zum 23. November befindet sich der Adventsmarkt im Brücken-Center.


Weitere Pressemitteilungen
26. Januar 2021

Die Vorarbeiten für den Neubau der Cnopfschen Kinderklinik von Diakoneo beginnen. Auf dem Gelände wird ab dem 26. Januar 2021 ein Bauzaun errichtet. Die Verkehrsführung in der St. Johannis-Straße ist davon nicht beinträchtig.
In der St.-Johannis-Mühlgasse werden die gegenüberliegenden Parkplätze gesperrt. Eine zweispurige Durchfahrt ist weiterhin möglich.

25. Januar 2021

Susanne Munzert wird neue Oberin der Diakoneo Gemeinschaft Neuendettelsau (DGN). Der Übergangsrat für die DGN hat die Geschäftsführende Pfarrerin der Diakoniegemeinde St. Laurentius in einem Bewerbungsverfahren für die Leitung der DGN ausgewählt.

11. Januar 2021

Das Berufliche Schulzentrum (BSZ) von Diakoneo darf sich „Umweltschule in Europa – Internationale Nachhaltigkeitsschule“ nennen. Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) und die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU) haben den Titel für das Engagement in den Bereichen Nachhaltigkeit und Umweltschutz verliehen, das Schüler und Lehrer im Schuljahr 2019/2020 gezeigt haben. Der Preis wird durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus gefördert.

01. Januar 2021

Die kleine Sila ist ein echtes Wunsch-Neujahrskind. Mama Jehan Karo kam bereits am 29. Dezember 2020 zur natürlichen Geburt in die Klinik Hallerwiese. Am Ende wurde es doch ein Kaiserschnitt. So fieberte Jehan Karo Stunde um Stunde mit, ob ihre Tochter ein Neujahrsbaby wird.
Um 0.05 Uhr ging ihr Wunsch dann tatsächlich in Erfüllung. Da erblickte das kleine Mädchen als erstes Baby in Nürnberg das Licht der Welt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97