Klänge der Jahrmarktsorgel weckten Erinnerungen

Schausteller Jürgen Ulrich spielte vor dem Kompetenzzentrum Demenz in Nürnberg


Die Orgelklänge vor dem Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz weckten bei vielen Bewohnern Erinnerungen. Sogar das Bayerische Fernsehen berichtete über die Aktion. © Diakoneo/Thomas Schaller

Hinter den Fenstern des Diakoneo-Kompetenzzentrums für Menschen mit Demenz in Nürnberg wurde getanzt und geklatscht, als Schausteller Jürgen Ulrich seine Jahrmarktsorgel vor dem Gebäude startete.

Winkend grüßten das Schausteller-Team und Mitarbeitende die Bewohner, die derzeit wegen der Corona-Pandemie keinen Besuch bekommen bedürfen, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Sogar bettlägerige Bewohner wurden auf den Gang vor ein Fenster geschoben, damit sie die heiteren Melodien hören konnten.

„Wir möchten, dass man uns nicht vergisst“, sagte Jürgen Ulrich zu der Aktion des Süddeutschen Schaustellerverbands. Auch die Schausteller können im Moment nicht arbeiten, weil alle Veranstaltungen wegen der Ansteckungsgefahr verboten sind. „Ich bin sehr berührt von der Resonanz, die wir von den alten Leuten bekommen. Ich hätte nicht gedacht, dass die Musik so gut angenommen wird“, meinte Ulrich – und betont, dass „wir das natürlich umsonst machen“.

Mit viel Beifall forderten die Bewohner eine Zugabe, die Jürgen Ulrich und sein Team gerne spendierten, bevor die Orgel wieder weiterzog. 

Weitere Pressemitteilungen
König Pups im Kindergarten

„Jeder muss mal pupsen. Ihr auch?“, fragt Autorin und Illustratorin Bettina Rakowitz bei ihrem Besuch in der Diakoneo Integrativen Kindertagesstätte Laurentius in Neuendettelsau. Dann hält sie ein Buch in die Höhe, auf dessen Titel ein König zu sehen ist, der von giftgrünen Wolken umringt wird.…

Weiterlesen
„Jumping Jack“ rocken die Goldene Gans

Als die ersten Töne erklingen ist Heiko Proksch sofort in seinem Element. Sein ganzer Körper tanzt, während seine Finger die einzelnen Seiten der E-Gitarre spielen. Auch seinen sechs Bandkollegen ist die Leidenschaft für ihre Songs ins Gesicht geschrieben. Seit über 33 Jahren sorgt die inklusive…

Weiterlesen
Nachhaltig, wertvoll, bewusst: Zehn Jahre Diakoneo Sozialkaufhaus

Glücksrad und Sonderrabatt: Mit Aktionstagen vom 10. bis 12. November feiert das Diakoneo Sozialkaufhaus sein 10. Jubiläum. Damit möchte sich das Team des Sozialkaufhauses bei allen Kundinnen und Kunden bedanken, die durch ihre Aufträge, ihre Spenden und ihre Einkäufe den Ansatz „nachhaltig,…

Weiterlesen
Was steckt hinter den Schmerzen beim Gehen?

Beim 18. Gefäßtag des zertifizierten Gefäßzentrums des Diakoneo Diak Klinikums Schwäbisch Hall haben sich Besucherinnen und Besucher während vier Vorträgen umfassend zum Thema „Die Schaufensterkrankheit - Wir machen Ihren Gefäßen Beine!“ informiert.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297