Clinic Neuendettelsau und Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik machten beim Maus-Türöffner-Tag mit


Am 3. Oktober konnten Kinder und ihre Familien beim Maus-Türöffner-Tag hinter die Kulissen der Clinic Neuendettelsau und der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik blicken. © Diakonie Neuendettelsau/Helmut Schemm


Zahlreiche Kinder und ihre Familien konnten beim „Maus-Türöffner-Tag“ einen Blick hinter die Kulissen der Clinic Neuendettelsau und der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik in Nürnberg werfen.

Der Maus-Türöffner-Tag wurde von der „Sendung mit der Maus“ ins Leben gerufen. Ärzte und Pflegekräfte stellten Bereiche der Krankenhäuser vor, die man normalerweise nicht so einfach besuchen kann. Auf spielerische Weise konnten die Kinder das Hospital kennenlernen, so dass erst gar keine Ängste aufkommen, wenn man doch einmal selbst ins Krankenhaus müsste.

Bei einem Besuch im OP-Saal sahen die Besucher, wie Chirurgen und Anästhesisten arbeiten und durften auch selbst probieren, Gummibärchen heraus zu operieren. Zuvor mussten aber die Hände gereinigt und desinfiziert werden. Beim Maus-Türöffner-Tag lernte man, wie man das richtig macht. Spannende Aktionen warteten im Herzkatheterlabor und ein begehbares Organmodell machte deutlich, wie es im Darm aussieht. In der Fotobox konnten Erinnerungsfotos gemacht werden. 

Weitere Pressemitteilungen
18. Oktober 2019

Schon zum neunten Mal kamen nun junge Freiwillige aus Spanien nach Deutschland zur Hospitation bei Diakoneo. Unter anderem standen Vorstellungsgespräche und das gegenseitige Kennenlernen auf dem Programm.

18. Oktober 2019

Mit Florian von Gruchalla und Quentin Minel besuchten zwei Bundesliga-Spieler des HC Erlangen die Schülerinnen und Schüler der Laurentius-Realschule. Bei einem gemeinsamen Training gaben die Profis den Schülern Tipps und Tricks rund um das Handballspiel und beantworteten ihre Fragen.

18. Oktober 2019

Mit Brigitte Lieberknecht, Johanna Rüger, Jasmin Meyer, Fridolin Rech, Dr. Stephan Oehler, Dr. Markus Scheuerpflug und Andreas Wilhelm wurden sieben Leitende offiziell in ihren Dienst für die Klinik Schwabach eingeführt. Sie alle bringen die nötige Qualifikation mit, um ihre anspruchsvollen und herausfordernden Aufgaben in der Klinik Schwabach erfüllen zu können, sagte Dr. Mathias Hartmann, Vorstandsvorsitzender von Diakoneo bei dem Einführungsgottesdienst.

17. Oktober 2019

Er möchte, dass im Collegium Oecumenicum (COE) in Bamberg ein internationales Miteinander entsteht und ein Ort, an dem man gerne lebt: Der Theologe Georg Jakobsche übernimmt als neuer Studienleiter das Diakoneo-Studierendenwohnheim.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97