Clinic Neuendettelsau und Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik machten beim Maus-Türöffner-Tag mit


Am 3. Oktober konnten Kinder und ihre Familien beim Maus-Türöffner-Tag hinter die Kulissen der Clinic Neuendettelsau und der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik blicken. © Diakonie Neuendettelsau/Helmut Schemm


Zahlreiche Kinder und ihre Familien konnten beim „Maus-Türöffner-Tag“ einen Blick hinter die Kulissen der Clinic Neuendettelsau und der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik in Nürnberg werfen.

Der Maus-Türöffner-Tag wurde von der „Sendung mit der Maus“ ins Leben gerufen. Ärzte und Pflegekräfte stellten Bereiche der Krankenhäuser vor, die man normalerweise nicht so einfach besuchen kann. Auf spielerische Weise konnten die Kinder das Hospital kennenlernen, so dass erst gar keine Ängste aufkommen, wenn man doch einmal selbst ins Krankenhaus müsste.

Bei einem Besuch im OP-Saal sahen die Besucher, wie Chirurgen und Anästhesisten arbeiten und durften auch selbst probieren, Gummibärchen heraus zu operieren. Zuvor mussten aber die Hände gereinigt und desinfiziert werden. Beim Maus-Türöffner-Tag lernte man, wie man das richtig macht. Spannende Aktionen warteten im Herzkatheterlabor und ein begehbares Organmodell machte deutlich, wie es im Darm aussieht. In der Fotobox konnten Erinnerungsfotos gemacht werden. 

Weitere Pressemitteilungen
23. Januar 2020

Mobilität ermöglicht Teilhabe: Beim Anti-Sturztraining im Seniorennetzwerk Nordstadt trainieren Senioren regelmäßig ihr Gleichgewicht und ihre Beweglichkeit. Dank einer Spende dürfen sich die Teilnehmer jetzt über ein neues Übungsgerät freuen.

23. Januar 2020

Die Anforderungen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung wachsen. Sie sollen die Beschäftigten nicht nur pädagogisch betreuen, sondern auch soweit wie möglich fit machen für den Arbeitsmarkt. Zum ersten Mal bot die DiaLog Akademie deshalb eine fachpraktische Weiterbildung für Fachkräfte der Diakoneo Werkstätten an, die über keine industrielle oder handwerkliche Ausbildung verfügen.

21. Januar 2020

Unter dem Motto „Nämberch hält zamm“ startete der Fanclub eine besondere Aktion, um die kleinen Patienten zu unterstützen.

20. Januar 2020

Wie in den Vorjahren nahmen die jugendlichen Mitglieder der FFW Elbersroth die Weihnachtsfeier 2019 zum Anlass, sich für einen guten Zweck einzusetzen.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97