Elf Mitarbeitende im Rahmen der Jahresabschlussfeier geehrt

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier wurden elf Mitarbeitende der Arbeit und Tagesstruktur (ATS) Bruckberg für langjährige Dienste in der Diakonie Neuendettelsau geehrt.

Für das zehnjährige Jubiläum überreichte Marco Michel, der Leiter des Bereichs ATS Bruckberg, die Diakonieuhr an Sascha Pillhofer. Für das 20-jährige Jubiläum wurde Sonja Hipper, für das 25-jährige Jubiläum Gabriele Zuckermandel, Sonja Wieland und Dorothea Wuz geehrt. Auf 30 Jahre Dienst in der Diakonie Neuendettelsau konnten Karin Galsterer, Brigitte Tsakiridis, Margit Huber und Ingeborg Schmidt zurückblicken. Für das 40-jährige Jubiläum wurde Sylvia Kaiser herzlichen Dank ausgesprochen.

In den wohlverdienten Ruhestand wurden im Jahr 2018 Margit Huber, Christa Unger, Ingeborg Wimmer, sowie Hans Hermann und Hermann Link verabschiedet.

Neben der Ehrung der Jubilare und der Verabschiedung der Ruheständler blickte Marco Michel auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück und dankte allen Mitarbeitenden für ihren Einsatz und ihr Engagement. Vor allem die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb des Bereichs Arbeit und Tagesstruktur Bruckberg und die Umsetzung vieler öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen, sowie die Umsetzung vieler Anpassungen im Rahmen des neuen Bundesteilhabegesetzes im abgelaufenen Jahr würdigte er in seiner Ansprache.

Weitere Pressemitteilungen
26. November 2021

Ab Montag, 29. November ist am Diakoneo Diak Klinikum wieder das Grußpad für Patientinnen und Patienten im Einsatz. So kann der digitale Kontakt zwischen Patienten und Familie trotz Besuchseinschränkungen ermöglicht werden.

24. November 2021

Verena Bikas wird neue Vorständin Bildung bei Diakoneo. Die 35-Jährige Referentin für generalistische Pflegeausbildung im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ist vom Aufsichtsrat nach einem umfangreichen Auswahlverfahren berufen worden. Sie wird ihr Amt beim größten evangelischen Träger für Schulen und Kindertagesstätten in Bayern voraussichtlich am 1. Januar 2022 antreten.

23. November 2021

Lesen öffnet Horizonte. Davon ist auch Schulleiterin Ute Wania-Olbrich überzeugt: "Wer liest, erlebt in seiner Fantasie Dinge, die ihm sonst niemals möglich wären." Pünktlich zum bundesweiten Vorlesetag ist deshalb am Laurentius-Gymnasium ein Leseprojekt gestartet, das mit hunderten Büchern viele neue Möglichkeiten zum Entdecken bietet.

18. November 2021

Privatdozent Dr. med. Thomas Wiesmann ist seit dem 1. November 2021 neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie am Diakoneo Diak Klinikum Schwäbisch-Hall.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97