Integrative Laurentius Kindertagesstätte eröffnet weitere Gruppe

25 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt können in der Gruppe betreut werden

Einrichtungsleitung Cosima Faulhaber (links) und Gruppenleitung Kerstin Bierlein (rechts) freuen sich auf die Eröffnung im September. © Diakoneo/Christin Kohler

Wegen des hohen Bedarfs an Kindergartenplätzen in Neuendettelsau eröffnet die Integrative Laurentius Kindertagesstätte zum ersten September eine neue Gruppe mit 25 Plätzen. „Die Nachfrage war so groß, dass alle Gruppenplätze bereits vergeben sind“, erklärt Einrichtungsleitung Cosima Faulhaber.

„Für die Eröffnung der Gruppe ist schon alles vorbereitet, der Gruppenraum ist eingerichtet und wir warten auf den Start im September“, sagt Cosima Faulhaber. Einige Mitarbeiterinnen der Kita haben den Raum sogar in den Diakoneo Farben gestrichen. Die Gruppenleitung übernimmt Erzieherin Kerstin Bierlein, die bereits in der Laurentius Kindertagesstätte arbeitet.

Mit dem Start der neuen Gruppe werden in der Integrative Laurentius Kindertagesstätte insgesamt 100 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut. Außerdem verfügt die Kita über 30 Krippenplätze für Kinder ab elf Monaten.

Weitere Pressemitteilungen
Rangauklinik hilft bei Schlafproblemen

Das Schlaflabor der Diakoneo Rangauklinik Ansbach hat es ein weiteres Mal auf die Anerkennungsliste der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) geschafft. Menschen, die unter schlafbezogenen Atmungsstörungen leiden, können diesen im Schlaflabor auf den Grund gehen.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297