Hilfe aus Shanghai für die Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik

Deutsch-chinesische Familie spendet rund 200 Schutzmasken für Pfleger und Ärzte

Familie Münzebrock aus Nürnberg überraschte die Pfleger und Ärzte der Klinik Hallerwiese-Cnopfschen Kinderklinik mit einer Schutzmasken-Spende. © Diakone/Claudia Pollok

Zwischen Shanghai und Nürnberg liegen fast 9000 Kilometer – Luftlinie. Doch bei dieser Spendenaktion von Familie Münzebrock kamen sich Menschen aus zwei verschiedenen Kontinenten plötzlich ganz nah.

Jing Jiang und Andreas Münzebrock lebten jahrelang in Shanghai, China. 2018 sind sie dann aus beruflichen Gründen nach Nürnberg gezogen. Da sich die Lage in China langsam stabilisiert, engagiert sich Familie Münzebrock vor Ort in Deutschland: „Unsere Familie und Freunde in China schicken uns in kleinen Mengen Mund-Nasen-Schutz und FFP2-Masken. Sie sehen die Nachrichten aus Deutschland und wollen einfach helfen“, erzählte Andras Münzebrock bei der Spendenübergabe.

Da sich ihre Tochter Hannah in der Cnopfschen Kinderklinik sehr wohl gefühlt hat, als sie wegen einer Gehirnerschütterung in der Station Garten behandelt wurde, dachten Jing Jiang und Andreas Münzebrock sofort an die Pfleger und Ärzte an der Hallerwiese: „Wir freuen uns, wenn die Schutzmasken den Menschen helfen, die sie gerade am dringendsten benötigen!“

Darüber freut sich auch Hannah, die für die Mitarbeiter ein Plakat mit der Aufschrift „Wir helfen einander und schaffen es zusammen“ gemalt hat.

DasPflege-Team der Notaufnahme war von dem Geschenk aus Fernost ehrlich gerührtund schickte ihrerseits einen Foto-Gruß zu den Helfern nach China. 

Das Team der Notaufnahme freute sich sehr über die Spende und schickte einen Foto-Gruß an die Helfer nach China. © Diakone/Claudia Pollok
Weitere Pressemitteilungen
„Auf Intensiv“ in der Corona Pandemie

Schwäbisch Hall, 15.06.22– Eine bewegende Fotoausstellung dokumentiert die Arbeit auf den Covid- und den Intensivstationen des Diakoneo Diak Klinikums in Schwäbisch Hall. Die Bildstrecke ist voraussichtlich bis Ende des Jahres im ehemaligen Foyer des Klinik- Hochhauses zu sehen.

Mehr erfahren
Der signierte Football zieht zu Vinzent nach Gnadental

Schwäbisch Hall, 09.06.2022 – Vinzent Scheidhauer hat den Hauptgewinn gezogen: Beim Season Opener und Diakoneo Diak Klinikum Game Day im Optima Sportpark hat der Zehnjährige am Klinikstand ein Football mit den Unterschriften der aktiven Unicorn-Spieler gewonnen.

Mehr erfahren
Neue Tagespflege in Altdorf öffnet am 1. Juni

Der Seniorenhof Altdorf schafft 25 neue Plätze in der Tagespflege. Altdorf, 01.06.22 – Gute Gesellschaft in der Tagespflege, verbunden mit dem Leben im eigenen Zuhause: Diakoneo eröffnet am 1. Juni die erste Tagespflege in Altdorf. Mit 25 neuen Betreuungsplätzen von 8 bis 16.30 Uhr erweitert…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297