Herbstmarkt am Sonntag, 29. September, um 11 Uhr im Seniorenpark am Kreuzberg in Crailsheim

Buntes Programm: Am Sonntag, 29. September, findet ab 11 Uhr das Herbstfest im Seniorenpark am Kreuzberg in Crailsheim statt. Neben kulinarischen Köstlichkeiten und verschiedenen Auftritten bieten Kunsthandwerkerstände, Infostände und Mitmachaktionen ein buntes Programm.

Bereits zum zehnten Mal lädt der Seniorenpark am Kreuzberg zum Herbstmarkt im Garten ein. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit einem geistlichen Impuls mit Diakonin Irene Riedel. Nach der anschließenden Begrüßung eröffnen Einrichtungsleiter André Krauß und Manuela Füller, geschäftsführende Leitung Dienste für Senioren von Diakoneo, den Markt. Ab 12 Uhr gibt es zum Mittagessen „Leckeres vom Grill“, Zwiebelkuchen, Neuerwein, Federweißer und im Anschluss Kaffee und Kuchen sowie selbstgemachte Waffeln.

Buntes Programm: Der Herbstmarkt findet am 29. September in Crailsheim statt.

Zu den Besonderheiten des Herbstmarkts laden die verschiedenen Kunsthandwerkerstände, darunter zum Beispiel Filzarbeiten, Dekoratives aus Holz und Beton, Schmuck, Glückwunschkarten, Sirup und Liköre zum Stöbern ein. An verschiedenen Infoständen können sich die Besucher über Produkte und Dienstleistungen informieren. Vor Ort sind das Sanitätshaus Siegel, die Krankenkasse AOK, der Pflegedienst Diakonie Daheim und die Jagst Apotheke, die selbstgemachtes Bauernhofeis verkauft.

Auch für ein buntes Rahmenprogramm ist gesorgt: So tritt um 13.30 Uhr die Alphorngruppe „Blaufelder Alpträume“ auf. Um 14.30 Uhr bietet das Sanitätshaus Siegel mit Reha-Sporttrainerin Patricia Hanebeck „Bewegung für Senioren“ an und um 15 Uhr zeigt die Square-Dance-Gruppe „Village Gold Bears“ eine Showeinlage.

Der Herbstmarkt findet am Sonntag, 29. September, von 11 bis 16.30 Uhr im Seniorenpark am Kreuzberg, Kurt- Schumacher- Str. 86 in 74564 Crailsheim statt. 

Weitere Pressemitteilungen
23. Juli 2021

Die Schülerinnen der Ausbildungsrichtung Gestaltung an der Laurentius-Fachoberschule stellen bis zum 30. Juli Kunstwerke aus Bronze und Beton-Plastiken im Zentralschulhaus aus. Die dafür notwendigen Techniken, wie den Bronzeguss, konnten sie während eines Workshops, der in Kooperation mit der Universität in Pécs in Ungarn stattfand, erlernen.

22. Juli 2021

Das Diakoneo Laurentius-Gymnasium in Neuendettelsau hat die diesjährigen Absolventen mit einer feierlichen Zeugnisübergabe verabschiedet. Lilly Auernhammer und Elisa Kayser sind mit einem Notenschnitt von 1,0 als Jahrgangsbeste geehrt worden.

19. Juli 2021

Die Leiterin der Diakoneo Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule in Ansbach, Ulrike Hahn, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Mit Gottesdienst und Empfang verabschiedeten sie Kollegen, Freunde und Weggefährten von der Ansbacherin, die vor 38 Jahren ihre Karriere in Neuendettelsau begonnen hat und nun bei Diakoneo beendet.

15. Juli 2021

Das Diakoneo-Wohnhaus in der Spitalstraße 29a in Gunzenhausen leistet einen Beitrag zum Naturschutz: Aus dem Rasen soll eine bunte Wildblumenwiese werden. Alle Bürgerinnen und Bürger der Region dürfen sich an dem öffentlichen Gemeinschaftsprojekt beteiligen.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97