Bildungsgutscheine unterstützen auf dem zweiten Berufsweg – Infoabend am 22. Januar

Bildungsgutscheine ermöglichen Umschülern eine kostenlose Ausbildung, auch in der ein- oder zweijährigen Ausbildung an der Fachschule für Heilerziehungspflege in Neuendettelsau. Am Dienstag, 22. Januar, findet ab 19 Uhr ein Infoabend statt.

Neben jungen Frauen und Männern, die die Ausbildung oft als Erstausbildung nach dem Schulabschluss beginnen, wird die Ausbildung in der Heilerziehungspflege immer häufiger auch für ältere Menschen interessant. Für sie gibt es die Möglichkeit, die Ausbildung über die Bildungsgutscheine der Bundesagentur für Arbeit zu finanzieren. Die Kosten für die berufliche Weiterbildung werden dabei vom jeweiligen Bildungsträger übernommen werden. „Die Bildungsgutscheine sind interessant für Männer und Frauen, die lange zuhause waren. Sei es aufgrund ihrer Familie oder Arbeitslosigkeit oder weil sie einfach merken, dass sie in ihrem Beruf nicht mehr glücklich sind und deswegen eine Umschulung beginnen wollen“, erklärt Schulleiterin Doris Sitzmann-Korn.

Schulleiterin Doris Sitzmann-Korn und Lehrkraft Ursula Weiß bereiten sich auf den Infoabend in der Fachschule für Heilerziehungspflege vor.

Aufgrund der AZAV-Zertifizierung kann neben der Fachschule für Heilerziehungspflege der Diakonie Neuendettelsau in Neuendettelsau jetzt auch die Fachschule für Heilerziehungspflege in Nürnberg Bildungsgutscheine annehmen. Damit übernimmt die Schule die Kosten für Lehrbücher, Exkursionen oder Studienfahrten.

Am Dienstag, 22. Januar, findet ab 19 Uhr ein Infoabend zu den Ausbildungsmöglichkeiten in der Fachschule für Heilerziehungspflege, Waldsteig 11, 91564 Neuendettelsau statt.

„Der Infoabend richtet sich an alle, die an einer Ausbildung interessiert sind. Wir geben Einblicke in Unterricht, Stundenplan und Fächer, informieren über unsere Wohnmöglichkeiten sowie über die Bildungsgutscheine und beantworten im Anschluss individuelle Fragen“, erklärt Doris Sitzmann-Korn.

Weitere Pressemitteilungen
02. Dezember 2019

Das erste Adventsfenster leuchtete in der Kita Arche Noah. Viele Familien waren der Einladung der aufgelebten Tradition gefolgt und hatten die Weihnachtsgeschichte „Die Verkündigung auf Fränkisch“ bei Punsch und Plätzchen verfolgt.

02. Dezember 2019

Nach eineinhalb Jahren Planung veranstalteten acht Schülerinnen und Schüler der Q12 des Diakoneo Laurentius-Gymnasiums Neuendettelsau einen Poetry-Slam mit vielen Gästen im Gasthaus zur Krone in Petersaurach. Im Rahmen eines P-Seminars hatten sie die Veranstaltung eigenständig geplant und durchgeführt.

28. November 2019

240 Pflegeschülerinnen und Pflegeschüler haben in diesem Herbst ihre Ausbildung bei Diakoneo begonnen. Bei einem Einführungstag in Neuendettelsau lernten sie nicht nur die Einrichtungen sondern auch ihre Kolleginnen und Kollegen besser kennen.

28. November 2019

Die Schmerztherapie hilft Menschen mit akuten oder chronischen Schmerzen durch modernste Therapiemaßnahmen und eigens für sie abgestimmten Behandlungsangeboten. Bereits im Januar wurde die Klinik Neuendettelsau mit dem Zertifikat „Certkom – Qualifizierte Schmerztherapie“ ausgezeichnet. Die offizielle Übergabe fand nun während des Deutschen Schmerzkongresses 2019 in Mannheim statt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97