Diakoneo-Ärzte beantworten an drei Abenden am Telefon Fragen zu ihren Fachgebieten

Während der Corona-Krise bleiben viele Herzinfarkte und Schlaganfälle unentdeckt und unbehandelt. Aber auch in anderen Gesundheitsbereichen wurden in den vergangenen Monaten Behandlungen aufgeschoben. „Wer jetzt bei akuten Beschwerden nicht handelt, gefährdet seine Gesundheit langfristig“, meint Lars Bergmann, Geschäftsführer der Diakoneo Kliniken in Schwabach und Neuendettelsau sowie der Rangauklinik.

An drei Abenden nehmen sich Ärzte aus den Diakoneo-Kliniken jeweils von 16 bis 18 Uhr Zeit, um am Expertentelefon unter der Nummer 09874 8-5244 Fragen zu Gesundheitsthemen zu beantworten.

Am Dienstag, 26. Mai, informieren Dr. Marcus Pirot (Chefarzt Kardiologie) und Jasmin Meyer (Leitung Sektion Neurologie) über Risikofaktoren, Vorboten, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Schlaganfall und Herzinfarkt.

Als Ansprechpartner am Expertentelefon „Bauch und Knochen“ stehen am Mittwoch, 27. Mai, gleich fünf Chefärzte zur Verfügung: Die Chirurgen Dr. Stefan Amann und Dr. Markus Scheuerpflug, Dr. Stefan J. Dörr (Gastroenterologie, Geriatrie und Diabetologie) sowie die Orthopäden und Unfallchirurgen Dr. Johannes Gusinde und Dr. Stephan Oehler. Blinddarm- und Gallenblasenentzündungen können an diesem Abend zum Beispiel ebenso thematisiert werden wie Gelenkschmerzen.

Am Donnerstag, 28. Mai, spricht Chefarzt Dr. Thomas Fink von der Rangauklinik am Expertentelefon über alle Fragen der Lungen- und Bronchialheilkunde oder zur Behandlung von Covid-19 Patienten. 


Weitere Pressemitteilungen
16. September 2020

Bei etwa einem Drittel der Menschen treten im Laufe ihres Lebens Veränderungen des Gewebes und der Funktion der Schilddrüse auf, was zu verschiedenen Beschwerden führen kann. Oft sind die Betroffenen verunsichert, ob ein operativer Eingriff notwendig ist oder eine Behandlung mit Medikamenten ausreicht. In der Diakoneo Klinik Schwabach können sich Menschen mit Schilddrüsenveränderungen beraten und operative Therapieoptionen prüfen lassen.

16. September 2020

Die Rangauklinik Ansbach, die Cnopfsche Kinderklinik Nürnberg und das Diak Klinikum Schwäbisch Hall wurden vom F.A.Z-Institut in ihr Ranking „Deutschlands beste Krankenhäuser“ aufgenommen. Zusätzlich zur Auswertung der gesamten Krankenhäuser beurteilte das Institut auch die Abteilungen der Krankenhäuser.

11. September 2020

Durch den Umzug der Diakoneo Berufsfachschule für Pflege aus Nürnberg in die Fürther Südstadt bekommt die Bildungslandschaft in Fürth ein weiteres attraktives Angebot. Zusätzlich ergänzt Diakoneo das Angebot an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Fürth durch eine weitere Fachschule.

01. September 2020

Lange war nicht klar, ob es in diesem Jahr überhaupt Angebote geben kann und in welchem Umfang lange Geplantes umgesetzt werden darf. Doch dank des enormen Einfallsreichtums, Spontanität und der trotzdem aufwändigen Planung gibt es auch in diesem Jahr ein Sommerferienprogramm des Jugendzentrums.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297