Die 15-jährige Hanna absolvierte ein Praktikum in der Cnopfschen Kinderklinik

Eine Woche lang schnupperte die 15-jährige Hanna Backschadt in die Ambulanz der Kinderchirurgie der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik. Zum Dank schenkte sie der Station ein selbstgemaltes Bild.

Zum Abschied bedankte sich Hanna Backschadt mit einem selbstgemalten Bild.

Hanna Backschadt interessiert sich sehr für die Themen Gesundheit und Medizin. Da im Stundenplan der 9. Klasse ein Pflichtpraktikum steht, entschied sich die 15-Jährige dazu, in das Themenfeld zu schnuppern und bewarb sich für ein Praktikum in der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik der Diakonie Neuendettelsau. Dort gab es viel zu sehen: Hanna war in der Ambulanz der Kinderchirurgie in der Sprechstunde mit tätig und durfte bei der Behandlung der kleinen Patienten anwesend sein. Sie lernte nicht nur die Notaufnahme kennen, sondern auch die Station „Garten“, in der Kinder ab einem Jahr behandelt werden. Die Schülerin erhielt zudem Einblicke in die Arbeit in der Röntgenabteilung und im Sekretariat. Das absolute Highlight für Hanna war aber, dass sie bei Operationen mit dabei sein durfte.

Zum Abschied bedankte sich die Schülerin mit einem selbstgemalten Bild für die interessanten Einblicke in den Klinikalltag.


Weitere Pressemitteilungen
16. Dezember 2021

Ein Wandler zwischen den Welten: Nach mehr als vierzig Dienstjahren verabschiedet sich Hartmut Assel, der Leiter der Werkstätten in Obernzenn und Rothenburg, in den Ruhestand. Immer den Fokus auf die Teilhabe von Menschen mit Behinderung gerichtet, prägte er die Entwicklung der Diakoneo Werkstätten an entscheidender Stelle. Zu seinen Highlights gehörte auch die Umsetzung des jährlichen Motorradgottesdiensts an der Seite des Vorstandsvorsitzenden Dr. Mathias Hartmann.

15. Dezember 2021

Hilfe für pflegebedürftige Menschen in Weißrussland: Der Diakoneo Seniorenpark am Kreuzberg in Crailsheim spendet Hilfsmittel wie Rollatoren, Pflegebetten oder Rollstühle an die Weißrusslandhilfe Crailsheim. Der Verein verteilt die Spenden an Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen oder Privathäuser vor Ort.

10. Dezember 2021

Glückwunsch an die Laurentius-Kita in Neuendettelsau: Schon zum fünften Mal hat die integrative Diakoneo-Kindertagesstätte die Auszeichnung „ÖkoKids“ erhalten. Die Auszeichnung wird vom Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) durchgeführt und vom bayerischen Umweltminister Thorsten Glauber an Kindertageseinrichtungen verliehen, die Bildungsprojekte zu den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit umgesetzt haben. In Neuendettelsau lautet das Motto in diesem Jahr „Aus Müll Zukunft gestalten“.

06. Dezember 2021

Das Diakoneo Diak Klinikum Schwäbisch Hall hat auf der neurologischen Pflegestation ein speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung ausgestattetes Zimmer eingerichtet. Neben der neuen Raumgestaltung soll ein überarbeiteter Arbeitsablauf die Betreuung von Patientinnen und Patienten verbessern.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97