Im alten Rathaus in Wirsberg informierten Diakoneo-Mitarbeitende über das geplante Wohnhaus für Menschen mit Behinderung.
Die Informationsveranstaltung zum geplanten dezentralen Wohnhaus für Menschen mit Behinderung von Diakoneo in Wirsberg fand im Rahmen des Adventsmarktes statt. 

Die Diakoneo-Mitarbeitenden vor Ort verzeichneten den ganzen Tag über reges Interesse. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei Pfarrer Peter Ahrens und seinem Team vom Diakonieverein Neuenmarkt-Trebgast –Wirsberg, der uns die Räume mitten im Marktgeschehen zur Verfügung gestellt hat und bei Bürgermeister Hermann Anselstetter für die Unterstützung“, meinte Wohnbereichsleiterin Heidi Geisler zu dem Infotag. 

Weitere Pressemitteilungen
11. Januar 2021

Das Berufliche Schulzentrum (BSZ) von Diakoneo darf sich „Umweltschule in Europa – Internationale Nachhaltigkeitsschule“ nennen. Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) und die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU) haben den Titel für das Engagement in den Bereichen Nachhaltigkeit und Umweltschutz verliehen, das Schüler und Lehrer im Schuljahr 2019/2020 gezeigt haben. Der Preis wird durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus gefördert.

01. Januar 2021

Die kleine Sila ist ein echtes Wunsch-Neujahrskind. Mama Jehan Karo kam bereits am 29. Dezember 2020 zur natürlichen Geburt in die Klinik Hallerwiese. Am Ende wurde es doch ein Kaiserschnitt. So fieberte Jehan Karo Stunde um Stunde mit, ob ihre Tochter ein Neujahrsbaby wird.
Um 0.05 Uhr ging ihr Wunsch dann tatsächlich in Erfüllung. Da erblickte das kleine Mädchen als erstes Baby in Nürnberg das Licht der Welt.

28. Dezember 2020

Am Sonntag starteten bundesweit die Corona-Impfungen. Zu den ersten geimpften Menschen in Bayern gehören 30 Bewohnerinnen und Bewohner des Sigmund-Faber-Hauses in Hersbruck. Durchgeführt wurden die Impfungen von einem mobilen Impfteam.

28. Dezember 2020

Auch in diesem Jahr sorgen die US-Soldaten der 12th Combat Aviation Brigade (12th CAB) mit ihrer traditionellen Spendenaktion in der Adventszeit für viele Weihnachtsgeschenke für die Kinder und Jugendlichen mit Behinderung, die in den Wohnhäusern von Diakoneo in Neuendettelsau leben.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97