Bürgermeister Christoph Schmoll besucht das Café der Begegnung

Bürgermeister Christoph Schmoll beantwortet Fragen im „Politischen Café“ am Montag, 22. November, im Terrassencafé des Diakoneo-Wohnparks

Das nächste Politische Café im Rahmen des Cafés der Begegnung im Diakoneo-Wohnpark Neuendettelsau findet am Montag, 22. November, um 15 Uhr statt. Zu Gast ist diesmal Bürgermeister Christoph Schmoll. Er stellt sich Fragen im Interview und berichtet über aktuelle Themen im Gemeinderat.

„Unser Café der Begegnung richtet sich an alle Menschen mit und ohne Einschränkung“, betont Christiane Schuh, die die Nachmittage des Cafés der Begegnung gestaltet. „Die Veranstaltungen reichen von Themen-Cafés über Vortrags- und Gesprächsreihen und musikalische Nachmittage bis hin zu einem kulinarischen Wochenende einmal im Monat“, erzählt sie. 

Am Montag, 22. November, kommt der Neuendettelsauer Bürgermeister Christoph Schmoll zu Besuch, beantwortet Fragen im Interview und geht ins Gespräch mit den Besucherinnen und Besuchern.

Hier findet das Café der Begegnung statt: Terrassencafé des Wohnparks Neuendettelsau © Diakoneo

Alle Veranstaltungen des Cafés der Begegnung finden jeweils um 15 Uhr im Terrassencafé des Wohnparks, Hermann-von-Bezzelstraße 14 in 91564 Neuendettelsau statt. Teilnehmende werden gebeten, beim Ankommen eine Maske zu tragen. Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften, sowie die 3G Plus Regelung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Reservierungen werden aber gern angenommen. 

Weitere Pressemitteilungen
Absolventinnen und Absolventen feiern ihr bestandenes Examen

Schwabach, 20.09.2022 – Zeugnisse und Feierlichkeiten: Mit einem Stehempfang im Gesundheitszentrum Galenus in der Klinik Schwabach hat die Diakoneo Berufsfachschule für Pflege Schwabach ihre 14 Absolventinnen und Absolventen verabschiedet. Sie sind der letzte Jahrgang der Gesundheits- und…

Weiterlesen
Wanderausstellung kehrt zurück

Die Wanderausstellung zum Gedenken an Menschen mit Behinderung, die zwischen 1939 und 1945 im Zuge der „Euthanasie“ im Dritten Reich ermordet worden sind, ist ab Sonntag, 18. September, wieder in Neuendettelsau zu sehen.

Weiterlesen
Mehr Zeit für pädagogische Arbeit

Die Pädagogische Arbeit in Diakoneo Einrichtungen wird gestärkt: Mit der Einführung von Regionalleitungen im Geschäftsfeld Bildung werden Verwaltungs- und Leitungsaufgaben gebündelt, sodass sich Einrichtungen noch mehr auf die pädagogische Arbeit fokussieren können. Mit Regionalleitung René Krauß…

Weiterlesen
Schulung zur ehrenamtlichen Demenzbegleitung startet im Oktober

Menschen, die an Demenz erkrankt sind, brauchen im Fortschreiten der Erkrankung rund um die Uhr Betreuung. Damit sie möglichst lange in ihrem eigenen Zuhause leben können, stehen pflegenden Angehörigen neben Mitarbeitenden aus der Angehörigenberatung und ambulanten Pflegediensten auch ehrenamtliche…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 9874 8-2297