Athletensprecherin Stefanie Scherer zu Gast in München

Beim Benefizabend „Mitten unter Uns!“ des Fördervereins von Special Olympics Bayern im Landtag in München wurden über 5.000 Euro gespendet, die in weitere Projekte des Fördervereins fließen. Mit dabei war auch Athletensprecherin Stefanie Scherer aus Neuendettelsau.

Ein ganz besonderer Tag für die Neuendettelsau Athletensprecherin Stefanie Scherer: Gemeinsam mit Angela Maußer, Sportbeauftragte der Diakonie Neuendettelsau, fuhr sie zum Benefizabend der Special Olympics Bayern (SOBY) nach München.

Prinz Leopold von Bayern, der seit 2010 der 1. Vorsitzende des Fördervereins ist, freute sich über die vielen Gäste, die die Arbeit und die Projekte von Special Olympics Bayern unterstützen. „Mit ihrer offenen Art zeigen die Athleten Nicht-Behinderten, zu welchen Leistungen sie fähig sind und wie einfach es ist, Grenzen zu überwinden“, sagte er bei seiner Begrüßung.

Auch Schirmherrin des Abends, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, zeigte sich von den Sportlern fasziniert: „Bei Special Olympics werden Menschen mit geistiger Behinderung auf großartige Weise in unsere Gesellschaft mitgenommen. Hier wird Inklusion gelebt und nicht nur ideologisch darüber geredet.“

Der Abend stand ganz im Zeichen der Musik: Unter dem Motto „Mitten unter Uns!“ trat der Tölzer Knabenchor mit viel Elan auf und das Hornquartett der Münchner Philharmoniker gab etliche Stücke zum Besten. Zwei Athleten von SOBy waren ebenfalls musikalisch zu Gange: Albin Hofmayer spielte zwei Stücke von Leonard Cohen am Flügel, während Mark Staudacher am Akkordeon für Begeisterung sorgte.

Zum Schluss spielte Rodel-Olympiasieger Alexander Resch mit seiner Ehefrau Simone und Posaunist Simon Forster traditionelle, alpenländische Volksmusik.

Über eine ganz andere Aufgabe freute sich Athletensprecherin Stefanie Scherer: Die Neuendettelsauerin überreichte der Schirmherrin Barbara Stamm zum Dank für ihren Einsatz einen Blumenstrauß. Im Laufe des Abends wurden über 5.000 Euro Spenden gesammelt, die in die Arbeit des Fördervereins und somit in die Projekte von Special Olympics Bayern fließen. 

Von links: Landtagspräsidentin Barbara Stamm zusammen mit Athletensprecherin Stefanie Scherer und Angela Maußer.

Weitere Pressemitteilungen
13. Dezember 2019

Es soll zu einer guten Tradition werden, beschlossen die Soldaten der Otto-Lilienthal-Kaserne in Roth letzte Weihnachten. Und so fuhren sie auch heuer wieder mit einem Transporter voller Geschenke von Roth in die Cnopfsche Kinderklinik, um kranken Kindern und ihren Familien in der Weihnachtszeit eine Freude zu machen.

13. Dezember 2019

Am Nikolaustag war es wieder so weit: Die Heilpädagogische Tagesstätte St. Martin in Bruckberg lud unter Leitung von Sonja Keil alle Angehörigen, Lehrkräfte und Therapeuten zur gemeinsamen Adventsfeier ein.

12. Dezember 2019

339 Papiersterne schmücken die Klinik Neuendettelsau in der Vorweihnachtszeit. Gebastelt wurden sie von 19 Damen des Krankenhauspersonals - nach ihrem Dienst und aus nachhaltigen Butterbrotpapiertüten.

11. Dezember 2019

Zum ersten Mal nahm Sabine Künzner, Werkstatträtin aus Himmelkron und im Vorstand des Gesamtbeirats von Diakoneo, nun an einer Sitzung des neu gewählten Beirats der Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung beim Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) in Kassel teil.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97