Auszeichnung für das Sigmund-Faber-Haus

Ministerin überreicht Urkunde zum Seniorenverpflegungs-Coaching


© Diakoneo

Ein gesundes und ausgewogenes Essen ist für ältere Menschen besonders wichtig. Erstmalig haben bayernweit Einrichtungen für Senioren mit Hilfe eines Coachings ihre Verpflegungsangebote auf den Prüfstand gestellt und verbessert. 

Ernährungsministerin Michaela Kaniber (Mitte) überreichte Bernd Leppert (Küchenleiter), Tina Palecki (Hauswirtschaftsleiterin) und Sabine Scharrer (Pflegedienstleiterin) vom Diakoneo Sigmund-Faber-Haus in Hersbruck im Rahmen einer Fachtagung in München die Urkunde. „Durch die gemeinsame Anstrengung aller Mitarbeiter haben Sie es geschafft, die Verpflegung für Bewohner Ihrer Einrichtung gesünder und genussvoller zu gestalten. Darauf können Sie stolz sein", so die Ministerin. Marianne Kraus (rechts), Dipl.-Ökotrophologin und Leiterin des Fachzentrums Ernäh-rung/Gemeinschaftsverpflegung Mittelfranken im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Fürth gehörte zu den Gratulantinnen.

Weitere Pressemitteilungen
Die Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige ist umgezogen

Neuendettelsau/Ansbach, 08.06.2022 – Wenn die liebevolle Ehefrau plötzlich laut wird, der fröhliche Großvater nicht mehr mit seinen Enkeln spielen will oder der Familienvater aufhört zu sprechen, können Angehörige an ihre Belastungsgrenze kommen. Eine erste Anlaufstelle ist die Diakoneo Fachstelle…

Mehr erfahren
Die Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige ist umgezogen

Neuendettelsau/Ansbach, 08.06.2022 – Wenn die liebevolle Ehefrau plötzlich laut wird, der fröhliche Großvater nicht mehr mit seinen Enkeln spielen will oder der Familienvater aufhört zu sprechen, können Angehörige an ihre Belastungsgrenze kommen. Eine erste Anlaufstelle ist die Diakoneo Fachstelle…

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97