250 Venen-Operationen erfolgreich durchgeführt

Kooperation der Klinik Schwabach mit der „Praxis im Zentrum“/Gefäßzentrum Mittelfranken Dres. med. Maurer/Schneider/Möllenhoff in Schwabach


Die strategische Zusammenarbeit der Klinik Schwabach mit der „Praxis im Zentrum“/Gefäßzentrum Mittelfranken Dres. med. Maurer/Schneider/Möllenhof läuft sehr erfolgreich. Anlässlich der 250. Venenoperation spendierte Dr. Christian Möllenhoff (rechts) dem Klinikteam mit dem Geschäftsführenden Leiter Lars Bergmann (links) an der Spitze eine eigens dafür gestaltete Torte. © Diakoneo/Thomas Schaller

Mit dem Einstieg von Dr. Christian Möllenhoff in die Gemeinschaftspraxis Dres. Maurer und Schneider im Jahr 2017 wurde das Spektrum der Gemeinschaftspraxis um den Schwerpunkt Gefäßchirurgie erweitert, und für Schwabach und seine nähere Umgebung eine wohnortnahe gefäßchirurgische Versorgung etabliert. Seit Ende 2017 operiert Dr. Möllenhoff im Rahmen einer strategischen Kooperation der Praxis mit der Klinik Schwabach gefäßchirurgische Patienten in dem Krankenhaus von Diakoneo.

Die Klinik Schwabach konnte auf diesem Weg ihr gefäßchirurgisches Profil weiter schärfen. Neben der ambulanten operativen Venenbehandlung wurde mit der Kooperation besonders die Möglichkeit eröffnet, zum Beispiel umfangreichere Venen-Operationen mit der Sicherheit der stationären Behandlung durchführen zu können.

In der schon bestehenden Kooperation von Dr. Maurer und Dr. Schneider mit der Klinik Schwabach werden jährlich insgesamt etwa 350 Patienten auf dem Gebiet der Endoprothetik (z. B. Hüft- und Kniegelenksprothesen), der Fußchirurgie (z. B. bei Fuß- und Zehenfehlstellungen), aber auch in der Sportorthopädie (z. B. Kniebehandlungen in Schlüssellochtechnik) operiert. Sie sind Partner im zertifizierten Endoprothetikzentrum (EPZ) an der Klinik Schwabach.

Als Ausdruck dieser gut funktionierenden Zusammenarbeit konnte im vergangenen Monat nun die 250. Venenoperation erfolgreich durchgeführt werden. Zum Dank für das konstruktive Miteinander an der Klinik Schwabach zum Wohl der Schwabacher Bürger wurde in einer kleinen Feierstunde eine Torte, zur Stärkung aller Beteiligten für die kommende Arbeit, überreicht.

Weitere Pressemitteilungen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

 

E-Mail schreiben

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 98 74 / 8 - 22 97