Freunde, Förderer und Beiräte

Die Anliegen der Menschen mit Behinderung in unserem Angebotsbereich "Wohnen" werden in jeder Region von gewählten Angehörigen- und Betreuervertreter/-innen wahrgenommen.

Zudem gibt es in vielen Regionen auch Freundeskreise und Fördervereine, die unsere Arbeit finanziell und ideell unterstützen.

Diakoneo

Seit dem 1. Juli 2019 sind die Diakonie Neuendettelsau und das Diak Schwäbisch Hall ein gemeinsames Unternehmen.

Der Zusammenschluss bedeutet für die Dienste für Menschen mit Behinderung: Das Einzugsgebiet erweitert sich. So stehen unsere Angebote noch mehr Menschen zur Verfügung.

Zu den Diensten für Menschen mit Behinderung

Kontakt

Direktion Dienste für Menschen mit Behinderung
Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau

Tel.: +49 (0) 98 74 / 8 - 34 77 (bei Aufnahmeanfragen)
Tel.: +49 (0) 98 74 / 8 - 32 76 (bei allen anderen Anliegen)
Fax: +49 (0) 98 74 / 8 - 34 30

E-Mail schreiben

Freundeskreise und Fördervereine

Viele Maßnahmen, die von den Einrichtungen aus Kostengründen nicht realisiert werden könnten, werden durch Freundeskreise und Fördervereine finanziert:

  • Verein der Freunde u. Förderer der Himmelkroner Heime e.V.

  • Verein der Freunde und Förderer der Polsinger Heime e.V.

  • Freundeskreis für Menschen mit Behinderung e.V.

  • Förderverein St. Martin e.V. Bruckberg

  • Förderverein Brücken bauen e.V. (für die OBA-Ansbach)

Freundes- und Förderkreise

Mehr Infos wie Kontaktdaten und Bankverbindungen unserer Freundeskreise und Fördervereine finden Sie im Spenden-Bereich:

Zu den Freundeskreisen und Fördervereinen