Senioren mit Behinderung in Rothenburg o. d. Tauber

Das Angebot der Diakoneo Seniorentagesstätte Rothenburg richtet sich an Personen, die in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) beschäftigt waren und altersbedingt oder auch aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr erwerbstätig sein können.

Willkommen sind uns die Bewohner von Wohnen Rothenburg, aber auch externe Teilnehmer aus der Stadt Rothenburg und dem Umkreis.

Durch den Besuch der Seniorentagesstätte wird die aktive Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft aufrechterhalten und weiterhin gefördert. Die Senioren können aktiv mitgestalten und ihre Wünsche und Ideen für die Tagesplanung einbringen.

Kontakt

Diakoneo Seniorentagesstätte Rothenburg
St.-Leonhard-Str. 28
91541 Rothenburg o. d. Tauber

Tel.: +49 9861 874779-12
E-Mail: ruth.eisen-klagges@diakoneo.de

Seniorentagesstätte Rothenburg


ANZAHL DER PLÄTZE

24 Plätze in der Seniorentagesstätte

Besonderheiten

Snoezelen- und Gymnastik-Raum
Hochbeete zum Gärtnern
Gartenanlage
großer Gruppenraum

Die Gestaltung des Lebensabschnitts Ruhestand ist mit vielen persönlichen Anpassungsleistungen verbunden. Aber es können in diesem Lebensabschnitt auch erstmals Aktivitäten und Beschäftigungen aufgegriffen werden, die vielleicht bisher nicht stattfinden konnten. In der Seniorentagesstätte kann dies in einem lebendigen und anregenden Umfeld geschehen.

Unser Freizeitangebot

Die Seniorentagesstätte Rothenburg befindet sich auf einem großzügigen Gelände in der St. Leonhardstraße und verfügt über einen großen Gruppenraum mit integrierter Küche. Weiterhin stehen ein Snoezelenraum und ein Gymnastikraum zur Verfügung. Ein schattiger überdachter Vorplatz lädt zum Verweilen im Garten ein. Wer gärtnern möchte, kann verschiedene Hochbeete für den Anbau von Gemüse oder Beeren nutzen.


Aufgaben und Ziele unserer Seniorentagesstätten

Ziel der Seniorentagesstätten ist es, die vorhanden Fähigkeiten so weit wie möglich zu erhalten und die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Hierzu stehen verschiedene Angebote zur Verfügung, die je nach Bedarf genutzt werden können.

Diese reichen von

  • Gesprächsangeboten zu unterschiedlichen Themen (z. B. Trauer, Demenz, die eigene Biografie)
  • über religiöse, kreative und musische Angebote
  • bis hin zu Therapie und Gesundheitsfragen.

Auch der Erhalt der eigenen Mobilität wird in hohem Maß gefördert.


Einzugsgebiet und Fahrdienst

Auch Senioren aus dem Umkreis von Rothenburg o. d. T. sind uns willkommen. Unser Einzugsgebiet reicht von Uffenheim bis Schillingsfürst. Externe Teilnehmer werden mit dem Fahrdienst befördert.

Kontakt

Diakoneo Seniorentagesstätte Rothenburg
St.-Leonhard-Str. 28
91541 Rothenburg o. d. Tauber

Tel.: +49 9861 874779-12
E-Mail: ruth.eisen-klagges@diakoneo.de

Daten & Fakten

Anzahl der Plätze:
24 Plätze in der Seniorentagesstätte

Zielgruppen:
Senioren mit Behinderung

Einzugsgebiet:
Landkreis Ansbach, Region um Rothenburg o. d. Tauber bis Schillingsfürst und Uffenheim

Unsere Öffnungszeiten:
Mo.–Fr.: 09:00–16:30 Uhr